+
Klinsmann als US-Coach.

Umfrage 

Bald Tulpengeneral? Niederländer wollen Klinsi als Bondscoach

Amsterdam - Die WM-Qualifikation der Niederländer läuft bisher alles andere als rund. Nun haben unsere Nachbarn die Reißleine gezogen und Trainer Danny Blind entlassen. Nun kursiert auch der Name Jürgen Klinsmann unter den möglichen Nachfolgekandiaten.

„Ohne Holland fahren wir zur WM“, so ein beliebter Fan-Gesang, um die Oranjes zu ärgern. Auch in der aktuellen WM-Qualifikation läuft es nicht nach Plan. Mit sieben Punkten liegt die Mannschaft nur auf Rang vier und würde aktuell nicht die Reise nach Russland antreten. Doch das will der KVNB (niederländischer Fußballbund) verhindern. Nach der Entlassung Danny Blinds sind die Verantwortlichen auf der Suche nach einem Nachfolger.

Umfrage des „De Telegraaf“

Die auflagenstärkste Tageszeitung in den Niederlanden, „De Telegraaf“, hat im Internet eine Umfrage gestartet, welchen Trainer sich die Fans denn wünschen. Auf den ersten zwei Plätzen finden sich zwei ehemalige Bayern-Trainer wieder.

Mit 39 Prozent aller Stimmen wollen die Fans Louis van Gaal als Bondscoach. Der 65-Jährige war schon zweimal Trainer der Nationalelf. Von 2000 bis 2001 und von 2012 bis 2014 stand er an der Seitenlinie. Auf dem zweiten Platz liegt Jürgen Klinsmann. Der ehemalige Stürmer scheint beliebt zu sein. 17 Prozent wünschen sich den Schwaben als Tulpengeneral.

Klinsmann vor niederländischen Fußball-Idolen

Er teilt sich den Rang mit Frank de Boer, der 2016 Inter Mailand trainierte. Die Fans wünschen sich Klinsmann sogar noch eher als beispielsweise Ronald Koeman, der aktuell beim FC Everton tätig ist und 1988 mit der Nationalmannschaft den EM-Titel in Deutschland holte. Bei dem 2:0-Finalsieg gegen die Sowjetunion erzielte Ruud Gullit das 1:0, der auch hinter Klinsmann im Ranking liegt. 

Ein weiterer ehemaliger Bundesliga-Trainer ist auch in der Liste: Roger Schmidt, vor kurzem bei Bayer Leverkusen entlassen, ist für drei Prozent der Fans die Optimal-Lösung. Jürgen Klinsmann, selbst Weltmeister von 1990, wurde als Nationaltrainer mit DFB-Elf im Sommermärchen Dritter. Bei der WM 2014 brachte er die Nationalmannschaft der Vereinigten Staaten bis ins Viertelfinale. Im November wurde Klinsmann als Trainer entlassen. 

AnK

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutschland könnte in A-Liga der Nations League bleiben
Deutschland ist im Herbst 2018 in der Nations League in die B-Staffel abgestiegen. Jetzt könnte es für die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw für die nächste Auflage …
Deutschland könnte in A-Liga der Nations League bleiben
Wutausbruch von Reus: Dortmunder Selbstzweifel im Titelkampf
Das Remis in Frankfurt fühlt sich für Borussia Dortmund wie eine Niederlage an. Entsprechend fallen die Reaktionen aus - vor allem Kapitän Marco Reus schimpft und flucht …
Wutausbruch von Reus: Dortmunder Selbstzweifel im Titelkampf
Wahl zum Weltfußballer 2019 im Live-Ticker: Kann Van Dijk die Superstars besiegen?
Holen wieder Messi oder Ronaldo die begehrte Auszeichnung oder wird ausnahmsweise mal ein Verteidiger Weltfußballer? Virgil van Dijk, Europas Fußballer des Jahres, hat …
Wahl zum Weltfußballer 2019 im Live-Ticker: Kann Van Dijk die Superstars besiegen?
München vor Zuschlag für Champions-League-Finale 2022
Ljubljana (dpa) - Zehn Jahre nach dem "Finale dahoam" soll das Endspiel der Champions League 2022 wieder in München stattfinden. Der Zuschlag für die Allianz Arena als …
München vor Zuschlag für Champions-League-Finale 2022

Kommentare