+
Der Berliner AK fährt zum Spiel nach Chemnitz. Foto: Ole Spata

Regionalliga

Berliner AK fährt zum Spiel nach Chemnitz

Berlin/Chemnitz (dpa) – Fußball-Regionalligist Berliner AK will trotz seiner Bedenken nach den rechtsextremen Ausschreitungen vor knapp drei Wochen zum Ligaspiel beim Chemnitzer FC am Samstag antreten.

"Wir fahren hin", sagte Club-Präsident Mehmet Ali Han der Deutschen Presse-Agentur. "Wir wollen hinfahren, wir werden die Lage in Chemnitz beobachten. Wir gehen davon aus, dass wir spielen werden." Die Polizei und der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) hätten dem Club Sicherheit versprochen, begründete Han die Entscheidung.

Zuvor fand eine Sicherheitsberatung der Clubs unter Beteiligung des NOFV statt. Der BAK hatte zuletzt Bedenken wegen der rechtsextremen Demonstrationen und Ausschreitungen in Chemnitz geäußert und sich "alarmiert und in größter Sorge" gezeigt. Auch Fangruppierungen des Chemnitzer FC sollen zu den Aktionen Ende August aufgerufen haben.

Homepage Chemnitzer FC

Chemnitzer FC bei Facebook

Chemnitzer FC bei Twitter

Frühere Pressemitteilung BAK

Pressemitteilung Chemnitzer FC

Bericht Freie Presse

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nations League im Live-Ticker: Die Aufstellungen für Italien gegen Portugal
In Gruppe A3 der Nations League könnte am Samstag die Entscheidung fallen. Portugal reicht in Italien ein Remis zum Gruppensieg - der Live-Ticker.
Nations League im Live-Ticker: Die Aufstellungen für Italien gegen Portugal
Neun Tore: Ronaldinho-Team besiegt Eintracht-Stars
Frankfurt/Main (dpa) - Der zweimalige Weltfußballer Ronaldinho hat sein Team "Ronaldinho and Friends" bei einem Benefizspiel in Frankfurt zum Sieg über Allstars von …
Neun Tore: Ronaldinho-Team besiegt Eintracht-Stars
Nations League im Live-Ticker: England gegen Kroatien - der Verlierer steigt ab
Showdown in der Gruppe A4 der UEFA Nations League: England empfängt Kroatien. Es geht um nicht weniger als den Klassenerhalt - wir berichten im Live-Ticker.
Nations League im Live-Ticker: England gegen Kroatien - der Verlierer steigt ab
Duell England gegen Kroatien - Spanien kann nur noch hoffen
London (dpa) - England und Kroatien haben es selbst in der Hand, Ex-Weltmeister Spanien kann nur noch hoffen. Am Sonntag (15.00 Uhr) fällt in London die Entscheidung im …
Duell England gegen Kroatien - Spanien kann nur noch hoffen

Kommentare