+
Spielt Leroy Sané bald für den FC Bayern? Foto: Uwe Anspach

Heißer Transfer

"Bild": Offizielles Bayern-Angebot für Sané

München (dpa) - Rund um den deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München wird weiter über Neuzugänge spekuliert.

Nach Informationen der "Bild" sollen die Münchner sowohl dem umworbenen Nationalspieler Leroy Sané als auch Manchester City "offizielle Angebote" vorgelegt haben. Die Bayern hatten zuletzt betont, dass sie sich zur der Personalie nicht mehr äußern wollen.

"Transfermarkt.de" brachte nun mit Leon Bailey von Bayer Leverkusen einen weiteren Namen ins Spiel, der aber postwendend dementiert wurde. Nach Informationen "aus dem Spielerumfeld", so schrieb das Portal, stünden die Münchner vor der Verpflichtung des Leverkuseners.

"Eigentlich bin ich für Transfers nicht zuständig", sagte Trainer Niko Kovac. Aber in diesem Fall müsse er etwas sagen. "Es ist kurios, wenn man einfach irgendwas in die Welt setzen kann und es passiert nichts", sagte der Bayern-Coach. Für solche Meldungen müsse man stichfeste Beweise haben, sagte Kovac.

Bericht Transfermarkt.de

Bericht Bild.de (Bezahlschranke)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sieg nach Video-Wirrwarr: Leverkusen schlägt FC Porto
Im strömenden Regen schafft Leverkusen einen Heimsieg gegen den FC Porto. Bei beiden Bayer-Toren spielt der Videoreferee eine entscheidende Rolle. Doch der Gegentreffer …
Sieg nach Video-Wirrwarr: Leverkusen schlägt FC Porto
Trotz schwacher Leistung: VfL dreht Spiel gegen Malmö FF
Der VfL Wolfsburg tut sich im Zwischenrunden-Hinspiel der Europa League lange schwer gegen Malmö FF. Dabei haben die Schweden mehr als zwei Monate keine Wettkampfpraxis. …
Trotz schwacher Leistung: VfL dreht Spiel gegen Malmö FF
Europa League: Elfer-Glück und dank VAR-Panne - Bayer holt Sieg gegen Porto - auch Wolfsburg jubelt
Der VfL Wolfsburg, Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt starten erfolgreich in die Euro-League-K.o.-Runde. Hier finden Sie die „deutsche Konferenz“ im Live-Ticker.
Europa League: Elfer-Glück und dank VAR-Panne - Bayer holt Sieg gegen Porto - auch Wolfsburg jubelt
„Gänsehaut“ bei Eintracht-Spiel: Als die Hanau-Schweigeminute gestört wird, reagiert das gesamte Stadion
Vor dem Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen RB Salzburg wurde in einer Schweigeminute den Opfern des Anschlags in Hanau gedacht. Als das Gedenken gestört …
„Gänsehaut“ bei Eintracht-Spiel: Als die Hanau-Schweigeminute gestört wird, reagiert das gesamte Stadion

Kommentare