+
Erling Haaland schoss den BVB mit seinen drei Treffern im Alleingang zum Sieg.

Hattrick bei Bundesliga-Debüt

Borussia Dortmund: Die Drei-Tore-Show des Erling Haaland in Augsburg

Erling Haaland feiert mit seinem Hattrick einen Traumeinstand für Borussia Dortmund. Nur 183 Sekunden benötigte er für seinen ersten Treffer - und legte zwei weitere nach.

Augsburg - Erling Haaland ist bei Borussia Dortmund angekommen. Der 19-jährige Norweger benötigte gerade einmal 183 Sekunden für seinen ersten Treffer für den BVB - und drehte mit seinem Hattrick die Partie zugunsten der Schwarz-Gelben.

Dabei musste sich Erling Haaland 56 Minuten auf der Dortmunder Ersatzbank gedulden, ehe Trainer Lucien Favre auf den zwischenzeitlichen 1:3-Rückstand seiner Dortmunder reagierte. Seine Maßnahme zahlte sich aus, der BVB ging nach 90 Minuten als Sieger vom Feld - dank großer Erling-Haaland-Show!

BVB-Kapitän Marco Reus fühlte sich nach dem Spiel an einen alten Weggefährten erinnert, der ebenfalls bei seinem Debüt gleich dreifach getroffen hatte, wie wa.de berichtet. 

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks: Deutschlands größtes Redaktionsnetzwerk.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Europa League: Kuriose Reaktion auf Spielabsage - Frankfurt-Fans feiern in Salzburg auf ihre Art und Weise
Der VfL Wolfsburg und Bayer Leverkusen sind in die nächste Runde der Europa-League eingezogen. Das Spiel der Eintracht wurde verschoben. Alle Infos im Ticker.
Europa League: Kuriose Reaktion auf Spielabsage - Frankfurt-Fans feiern in Salzburg auf ihre Art und Weise
Nach Orkanwarnung: Stürmt Eintracht ins Achtelfinale?
Nach dem Abflauen des Sturms wird Eintracht Frankfurt mit einem Tag Verspätung in das entscheidende Rückspiel der Europa League bei Red Bull Salzburg gehen. Die Chancen …
Nach Orkanwarnung: Stürmt Eintracht ins Achtelfinale?
Sars-CoV-2 und die möglichen Folgen für den Fußball
Das neuartige Coronavirus hat immer größere Auswirkungen auf den Sport. Nach den Absagen oder Verlegungen etlicher Veranstaltungen könnte demnächst auch der Fußball in …
Sars-CoV-2 und die möglichen Folgen für den Fußball
Arsenal und Ajax ausgeschieden - Favoriten-Trio weiter
Berlin (dpa) - Die deutschen Fußball-Profis Bernd Leno, Mesut Özil und Shkodran Mustafi sind mit dem FC Arsenal in der Zwischenrunde der Europa League ausgeschieden.
Arsenal und Ajax ausgeschieden - Favoriten-Trio weiter

Kommentare