+
Grünen-Politiker Jürgen Trittin ist als Umweltbotschafter bei Fußball-Bundesligist Werder Bremen zurückgetreten.

Ärger in Bremen

Trittin: "Lebenslang Werder - kein Tag Wiesenhof"

Bremen - Grünen-Politiker Jürgen Trittin ist als Umweltbotschafter bei Bundesligist Werder Bremen zurückgetreten. „Lebenslang Werder - kein Tag Wiesenhof“.

So lautete der letzte Satz des Briefes an Werder-Präsident Klaus-Dieter Fischer, mit dem der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag seinen Rückzug bekannt gab. Trittin, der aus Vegesack bei Bremen stammt, begründete seine Entscheidung mit der Wahl des neuen Trikotsponsors Wiesenhof, der als Geflügel-Unternehmen „Teil des agrarindustriellen Systems“ sei.

Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt

Die verrücktesten Vereinsnamen der Welt

Der Werder-Fan erklärte seinen Schritt auf mehr als zwei Seiten. Den kompletten Brief im Wortlaut veröffentlichte Trittin auf seiner Homepage. „Ich fühle mich dem Verein sehr verbunden. Das gilt auch für die bisherigen Aktivitäten zum Thema Nachhaltigkeit. Umso mehr bin ich enttäuscht, dass mit der Sponsorenentscheidung von dieser Linie abgewichen wurde. Wiesenhof kann kein Partner für einen umweltbewussten Verein sein“, sagte Trittin: „Es ist weder umweltfreundlich noch nachhaltig, mit importierten Futtermitteln, die auf gerodeten Regenwaldflächen angebaut werden, in Massentierhaltung billige Hühnerbrüste zu produzieren.“

SID

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wiedergutmachung gefragt: Bayer geht Risiko in Madrid
Nach zwei Niederlagen zum Auftakt der Champions League steht Bayer Leverkusen am Dienstag in Madrid unter Druck. Das 0:3 in Frankfurt stärkte nicht das Selbstvertrauen. …
Wiedergutmachung gefragt: Bayer geht Risiko in Madrid
Hoeneß: Süles EM-Einsatz könne man "total vergessen"
München (dpa) - Fußball-Nationalspieler Niklas Süle wird nach Ansicht von Uli Hoeneß den Rest der Saison und die EM 2020 wegen seines Kreuzbandrisses verpassen.
Hoeneß: Süles EM-Einsatz könne man "total vergessen"
Hoeneß fordert Tor-Geilheit - Kovac lässt Süle-Ersatz offen
Ergebnis-Krise, Süle-Schock, Müller-Reizthema: Der FC Bayern erlebt vor dem Königsklassen-Spiel in Piräus heiße Herbsttage. Präsident Hoeneß hebt auf seiner …
Hoeneß fordert Tor-Geilheit - Kovac lässt Süle-Ersatz offen
Augustinsson ist zurück auf dem Platz
Bremen - Zwei Monate ist es inzwischen her, dass Ludwig Augustinsson (25) am rechten Knie operiert werden musste - am Montag kehrte der Profi des SV Werder Bremen nun …
Augustinsson ist zurück auf dem Platz

Kommentare