Aktuell auf Relegationsplatz

Bundesliga-Anwärter will ins Volksparkstadion - 1. Liga in Hamburg auch ohne HSV?

Die Zweitliga-Fußballer von Holstein Kiel wollen bis Ende des Monats auch die Lizenz für die Bundesliga bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) einreichen.

Kiel  - „Ja, wir wollen das Maximum! Ohne aber in irgendeiner Form jetzt den Aufstieg zu fordern“, zitieren die „Kieler Nachrichten“ am Dienstag Wolfgang Schwenke. Der kaufmännische Geschäftsführer des Tabellendritten erwartet weder für die 1. noch für die 2. Bundesliga Probleme bei einer Lizenzerteilung.

Für den Fall des Aufstiegs brachte Schwenke das Hamburger Volksparkstadion als Ausweichquartier für zuschauerträchtige Partien gegen Bayern München und Borussia Dortmund als Gedankenmodell ins Spiel. Dort sei, im Gegensatz zum Millerntorstadion des FC St. Pauli, „die für die Erste Liga erforderliche Torlinien-Technik schon vorhanden“. Allerdings betonte der Holstein-Geschäftsführer auch: „Damit beschäftigen wir uns erst, wenn es spruchreif ist.“

Mit 41 Punkten haben die „Störche“ zwei Zähler Vorsprung auf den viertplatzierten Jahn Regensburg. Am Freitag (18.30 Uhr) empfangen die Kieler den 1. FC Heidenheim im Holstein-Stadion.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / Christophe Ga / Christophe Gateau

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kevin-Prince Boateng wechselt zum FC Barcelona - steckt ein trauriger Grund dahinter?
Den Ex-Eintrachtler Kevin-Prince Boateng (31) zieht es zu einem der besten Clubs der Welt. Sind nicht nur die sportlichen Gründe ausschlaggebend? 
Kevin-Prince Boateng wechselt zum FC Barcelona - steckt ein trauriger Grund dahinter?
Alle per Du - wie die Nationalmannschaft die WM angeht
Martina Voss-Tecklenburg hat für die WM 40 Kandidatinnen im Blick - darunter rund zehn Spielerinnen des FC Bayern 
Alle per Du - wie die Nationalmannschaft die WM angeht
96-Übernahme: Kind rechnet mit Urteil im Februar
Hannover (dpa) - Im Schiedsgerichts-Verfahren um die geplante Übernahme seines Vereins Hannover 96 rechnet Präsident Martin Kind mit einer baldigen Klärung.
96-Übernahme: Kind rechnet mit Urteil im Februar
Juve verlängert lange Serie: 3:0 gegen Schlusslicht Verona
Turin (dpa) - Nur fünf Tage nach dem achten Gewinn des Supercups hat Juventus Turin seine Super-Serie in der italienischen Serie A weiter ausgebaut.
Juve verlängert lange Serie: 3:0 gegen Schlusslicht Verona

Kommentare