1 von 1
Mats Hummels musste gegen den FC Bayern München in der Halbzeitpause verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

Auswechslung in der Halbzeit

Hummels verletzt - Klopp befürchtet Ausfall

München - Fußball-Nationalspieler Mats Hummels von Borussia Dortmund hat sich im Bundesliga-Duell beim FC Bayern München am Fuß verletzt.

„Er ist hoch gesprungen, und der Fuß hat an der Stelle wehgetan, an der Mats schon einmal verletzt war“, erklärte Trainer Jürgen Klopp am Samstagabend nach der 1:2-Niederlage des BVB. Hummels habe über Schmerzen geklagt und musste zur Halbzeit gegen Neven Subotic ausgewechselt werden.

Der Fuß des BVB-Kapitäns sei deshalb schon zur Pause bandagiert worden, berichtete Klopp. Eine erste Diagnose über die Schwere der Verletzung lag zunächst nicht vor. Laut Klopp sieht es "nicht so gut aus".

dpa/SID

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig
Im Hinspiel der Relegation zwischen dem VfL Wolfsburg und Eintracht Braunschweig sorgt Mario Gomez für das entscheidende Tor. Hier finden Sie die besten Bilder der …
Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig
Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg
Manchester United widmet seinen Sieg in der Europa League den Opfern des Terroranschlags. Ein Spieler findet sehr bewegende Worte, ein anderer ist die Symbolfigur dieses …
Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg
Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors
Schon lange hat es in der Europa League nicht mehr ein so spektakuläres Endspiel wie Ajax Amsterdam gegen Manchester United gegeben. Doch über Fußball redet am Tag vor …
Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors
BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern
Dortmund (dpa) - Die U19 von Borussia Dortmund hat als erste deutsche Mannschaft ihren Meistertitel in der A-Junioren-Bundesliga verteidigt.
BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Kommentare