+
Gelingt dem BVB in Salzburg doch noch der Einzug ins EL-Viertelfinale?

Gelingt dem BVB

BVB ohne neue Personalsorgen nach Salzburg - Müssen „vorsichtig sein“

Borussia Dortmund ist ohne neue Personalsorgen zum Achtelfinal-Rückspiel der Europa League am Donnerstag beim FC Salzburg aufgebrochen.

Dortmund - Beim Abflug der Mannschaft am Mittwoch waren bis auf die Langzeitverletzten Shinji Kagawa, Andrej Jarmolenko, Erik Durm und Sebastian Rode alle Profis dabei. Angesichts der 1:2-Niederlage im ersten Duell mit den Österreichern vor einer Woche erwartet Gonzalo Castro erneut eine anspruchsvolle Aufgabe: „Für uns wäre es ein wichtiger Schritt, es noch zu schaffen. Aber bei dieser Ausgangslage müssen wir verdammt vorsichtig sein“, sagte der Mittelfeldspieler.

Europa League: So sehen Sie FC Red Bull Salzburg gegen Borussia Dortmund live im TV und im Live-Stream

*

Gegner Salzburg kann fast auf seinen gesamten Kader bauen. Nur Angreifer Patson Daka fällt mit einem Muskelfaserriss im Oberschenkel aus. Deshalb ist mit einer ähnlichen Startformation wie im Hinspiel zu rechnen.

Alle Infos zum BVB erhalten Sie auf wa.de.*

*wa.de und tz.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerks  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wo läuft die Champions League 2018/19? Übertragung im TV und im Live-Stream
Wo kann man die Champions League 2018/2019 sehen? Unser Sendeplan zeigt, wo die Übertragung der Spiele live im TV und im Live-Stream stattfindet.
Wo läuft die Champions League 2018/19? Übertragung im TV und im Live-Stream
Özil-Berater attackiert Bayern-Bosse und drei Nationalspieler - Neuer reagiert
Erkut Sögüt, der Berater von Mesut Özil, hat sich in einem Interview über die Situation geäußert und unter anderem Aussagen von zwei Bayern-Profis kritisiert.
Özil-Berater attackiert Bayern-Bosse und drei Nationalspieler - Neuer reagiert
Eintracht-Keeper Trapp: "Davon erzählst du dein Leben lang"
Marseille (dpa) - Der deutsche Fußball-Pokalsieger Eintracht Frankfurt startet mit riesiger Vorfreude in die neue Spielzeit der Europa League.
Eintracht-Keeper Trapp: "Davon erzählst du dein Leben lang"
Ticker zur Champions League: BVB siegt mit Slapstick-Tor - S04 verpasst den Dreier
In der Champions League musste Borussia Dortmund gegen den FC Brügge ran, der FC Schalke 04 empfing den FC Porto. Beide Spiele hier im Überblick.
Ticker zur Champions League: BVB siegt mit Slapstick-Tor - S04 verpasst den Dreier

Kommentare