+
Mexikanische Fans beim Confed Cup 2017.

Schmähgesänge

Confed Cup: FIFA verwarnt Mexiko für diskriminierende Rufe seiner Fans

Schmähgesänge beim Confed Cup 2017: Die FIFA hat Mexiko für diskriminierende Rufe seiner Fans verwarnt.

Kasan - Der Fußball-Weltverband FIFA hat eine Warnung an den mexikanischen Verband nach beleidigenden und diskriminierenden Rufen von Fans beim Confed-Cup-Spiel gegen Portugal ausgesprochen. Sollte sich dieses Verhalten wiederholen, könnten weitere Maßnahmen durch das Disziplinarkomitee folgen, teilte die FIFA auf Anfrage am Montagabend mit. Eine kleine Gruppe mexikanischer Fans habe diese Sprechchöre beim 2:2 am Sonntag in der Kasan Arena angestimmt, hieß es als Begründung des Urteils.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Randalierer sorgen für Chaos nach Fußballparty in Magdeburg
Die Feiern zum Aufstieg des 1. FC Magdeburg in die 2. Fußball-Bundesliga sind von Ausschreitungen überschattet worden. Die Polizei musste sogar einen Wasserwerfer …
Randalierer sorgen für Chaos nach Fußballparty in Magdeburg
Tabellenführer Düsseldorf kann wieder siegen - St. Pauli in Abstiegsnot
Riesenjubel in Düsseldorf, große Trauer in Kaiserslautern: In der 2. Fußball-Bundesliga zeichnen sich sowohl im Aufstiegsrennen als auch im Abstiegskampf erste …
Tabellenführer Düsseldorf kann wieder siegen - St. Pauli in Abstiegsnot
WM-Kader von Deutschland 2018: Wer fährt mit? Wer ist Wackelkandidat?
Deutschlands Kader bei der WM 2018 in Russland: Wen nominiert Joachim Löw garantiert? Wer hat gute Chancen? Wer wackelt? Und wer muss wohl zu Hause bleiben?
WM-Kader von Deutschland 2018: Wer fährt mit? Wer ist Wackelkandidat?
Iniesta-Adiós stellt Barça-Gala in den Schatten
Der FC Barcelona ist in Spanien der unumstrittene Pokal-König. Die Katalanen gewannen die "Copa del Rey" bereits zum 30. Mal. Erzrivale Real Madrid kommt nur auf 19 …
Iniesta-Adiós stellt Barça-Gala in den Schatten

Kommentare