+
Mike Hanke (r.) gehörte 2006 zum deutschen WM-Kader.

Bei Jugendverein

Ex-Nationalspieler gibt Comeback in siebter Liga

Vor drei Jahren beendete Ex-Nationalspieler Mike Hanke seine Karriere. Jetzt kehrt er auf den Platz zurück - bei seinem Jugendverein in der siebten Liga.

Wiescherhöfen - Der ehemalige Nationalspieler Mike Hanke gibt mehr als drei Jahre nach seinem Karriere-Ende ein ungewöhnliches Comeback und spielt für seinen Jugendclub in der siebten Liga. Der 34 Jahre alte Stürmer läuft am Sonntag für den Landesligisten TuS 1910 Wiescherhöfen im Spiel gegen SW Wattenscheid auf. 

„Er wird spielen“, bestätigte Trainer Steven Degelmann dem Fachmagazin RevierSport. Die TuS aus dem Ortsteil von Hamm war von 1989 bis 1996 Hankes erster Verein. Seit 1. Januar ist er für diesen wieder spielberechtigt.

Hanke hatte seine Karriere im Dezember 2014 nach einem Gastspiel in China bei Guizhou Renhe beendet (zwölf Spiele, ein Tor). In der Bundesliga erzielte der Stürmer 57 Treffer in 284 Partien für den FC Schalke 04, den VfL Wolfsburg, Hannover 96, Borussia Mönchengladbach und den SC Freiburg. 

Für die Nationalmannschaft stand der 34-Jährige zwölf Mal auf dem Platz - auch beim 3:1-Sieg im Spiel um Platz drei gegen Portugal bei der WM 2006.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Europa League im Live-Ticker: SGE-Aufstellung da - Das sind die elf Adler für Rom
Europa League im Live-Ticker: Bevor Leipzig und Leverkusen am Ball sind, absolviert die Eintracht aus Frankfurt ihr letztes Gruppenspiel. Dieses steigt in der „Ewigen …
Europa League im Live-Ticker: SGE-Aufstellung da - Das sind die elf Adler für Rom
DFL: So viel Geld ist für Spielervermittler 2018 geflossen
In der Mitgliederversammlung der DFL ist entschieden worden, dass wie schon im Jahr 2016 die gezahlten Honorare an Spielerberater offen gelegt werden sollen.
DFL: So viel Geld ist für Spielervermittler 2018 geflossen
Eskalation in Rom: Lazio-Chaoten prügeln Eintracht-Fans ins Krankenhaus - Chaos vor dem Stadion
Fans von Lazio Rom haben in der Nacht auf Donnerstag Anhänger von Eintracht Frankfurt angegriffen. Auch am Donnerstag vor dem Stadion soll es chaotische Szenen gegeben …
Eskalation in Rom: Lazio-Chaoten prügeln Eintracht-Fans ins Krankenhaus - Chaos vor dem Stadion
Europa League: Lazio Rom - Eintracht Frankfurt heute live im TV und im Livestream
Der 6. Spieltag der Europa League steht heute an und Tabellenführer Eintracht Frankfurt ist bei Lazio Rom gefordert. So sehen Sie das Spiel live im TV und im Livestream.
Europa League: Lazio Rom - Eintracht Frankfurt heute live im TV und im Livestream

Kommentare