Die Sonne geht über Ascona am Lago Maggiore auf. Hier wird sich die deutsche Nationalmannschaft auf die EM 2016 vorbereiten.
1 von 21
Die Sonne geht über Ascona am Lago Maggiore auf. Hier wird sich die deutsche Nationalmannschaft auf die EM 2016 vorbereiten.
Und hier wird sie gastieren. Das 5-Sterne-Hotel "Hotel Giardino". Für den Weltmeister nur das Beste.
2 von 21
Und hier wird sie gastieren. Das 5-Sterne-Hotel "Hotel Giardino". Für den Weltmeister nur das Beste.
Trainingslager deutsche Nationalmannschaft
3 von 21
"Die Mannschaft", wie die DFB-Elf ja nach dem WM-Triumph von 2014 genannt wird, soll natürlich in der Vorbereitung ihre Ruhe haben. Deshalb auch das große Tor. 
Mit Bus reiste der DFB-Tross am Dienstag vor traumhafter Bergkulisse an.
4 von 21
Mit Bus reiste der DFB-Tross am Dienstag vor traumhafter Bergkulisse an.
Selbstverständlich werden die Spieler und das Team hinter dem Team strengstens bewacht.
5 von 21
Selbstverständlich werden die Spieler und das Team hinter dem Team strengstens bewacht.
Auch einige Fans empfangen den Weltmeister am Hotel.
6 von 21
Auch einige Fans empfangen den Weltmeister am Hotel.
Bundestrainer Joachim Löw kam mit Sonnenbrille ... 
7 von 21
Bundestrainer Joachim Löw kam mit Sonnenbrille ... 
... aber sichtilich gut gelaunt aus dem Bus.
8 von 21
... aber sichtilich gut gelaunt aus dem Bus.

Vorbereitung auf die Fußball-EM 2016

Bilder: Das DFB-Team im Trainingslager in Ascona

  • schließen

Ascona - Die deutsche Nationalmannschaft ist im am Dienstag im Trainingslager in Ascona eingetroffen, die Vorbereitung auf die EM 2016 hat damit offiziell begonnen. 

Der Startschuss für die Vorbereitung auf die EM 2016 ist gefallen. Die deutsche Nationalmannschaft hat ihr Quartier in Ascona am Lago Maggiore bezogen. Bis zum 3. Juni wird sich der Weltmeister um Trainer Jogi Löw hier fit machen. 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

"Kein Zirkus" in Südtirol: Löw braucht Topniveau
Die Vorzüge von Südtirol sollen dem Nationalteam wieder helfen. Für öffentlichen Zirkus bleibt keine Zeit im Rennen um die WM-Fitness - vor allem bei Manuel Neuer. Schon …
"Kein Zirkus" in Südtirol: Löw braucht Topniveau
Kovacs Meisterstück: Triumph gibt Schwung für Bayern-Mission
Statt als trauriger Verlierer kommt Niko Kovac als strahlender Triumphator zum FC Bayern. Mit dem Pokalsieg hinterlässt der Kroate in Frankfurt tiefe Spuren und stärkt …
Kovacs Meisterstück: Triumph gibt Schwung für Bayern-Mission
Single-Bayern feiern "Jupp, Jupp, Jupp" - Hoeneß-Auftrag
Den Pokalfrust will Uli Hoeneß nicht mit teuren Einkäufen bekämpfen, Karl-Heinz Rummenigge lässt sich einen Megatransfer lieber offen. Von den Stars gibt es ein …
Single-Bayern feiern "Jupp, Jupp, Jupp" - Hoeneß-Auftrag
Rebic schockt Bayern – Eintracht feiert Pokalsensation
In einer turbulenten Schlussphase mit zwei Videobeweisen schafft Eintracht Frankfurt die Überraschung gegen den FC Bayern: Die Hessen bejubeln ihren ersten Pokal-Triumph …
Rebic schockt Bayern – Eintracht feiert Pokalsensation

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.