Ticker zum Nachlesen

Bitteres Ende für Joachim Löw! Deutschland lässt sich von England aus EM kicken

  • Patrick Mayer
    VonPatrick Mayer
    schließen

Deutschland ist nach einem schwachen Auftritt gegen England raus aus der Fußball-EM 2021. Das letzte Länderspiel von Joachim Löw endet traurig. Der Ticker zum Nachlesen.

  • England - Deutschland 2:0 (0:0)
  • Fußball-EM 2021: Das DFB-Team scheitert im Achtelfinale im Wembley-Stadion.
  • Die Partie aus London im Ticker zum Nachlesen.

England - Deutschland 2:0 (0:0)

Aufstellung England:Pickford - Walker, Maguire, Stones - Trippier, Rice (88. Henderson), Phillips, Shaw - Sterling, Kane, Saka (69. Grealish)
Aufstellung Deutschland:Neuer - Ginter (87. Can), Hummels, Rüdiger - Kimmich, Kroos, Goretzka, Gosens (87. Sané) - Müller (90.+2 Musiala), Werner (68. Gnabry), Havertz
Tore:1:0 Sterling (75.), 2:0 Kane (86.)

>>> LIVE-TICKER AKTUALISIEREN <<<

Update vom 29. Juni, 22.30 Uhr: Joachim Löw erlebt bei der EM 2021 ein trauriges Ende als Bundestrainer. Dafür ist er selbst verantwortlich. Er hinterlässt eine Nationalmannschaft voller Baustellen, kommentiert Patrick Mayer für Merkur.de (siehe Link).

Update vom 29. Juni, 22 Uhr: Deutschland scheitert bei der Fußball-EM 2021 an England. Nach der Pleite im EM-Achtelfinale hadert Joachim Löw mit einer vergebenen Torchance von Bayern-Star Thomas Müller. DFB-Kapitän Manuel Neuer vermisst die Gier - die Stimmen.

EM 2021: Bitteres Ende für Joachim Löw - DFB-Team scheidet im Achtelfinale aus

Update vom 29. Juni, 20 Uhr: Fazit: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist im EM-Achtelfinale ausgeschieden. Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verlor ihr letztes Spiel unter Bundestrainer Joachim Löw an diesem Dienstag in London gegen England 0:2 (0:0). Löw wird nach dem Turnier durch Hansi Flick ersetzt, seine Ära endet nach 15 Jahren.

Raheem Sterling (75.) und Harry Kane (86.) trafen für England, das mit dem Wembley-Stadion auch Ausrichter der Halbfinals und des Endspiels am 11. Juli ist. Viertelfinal-Gegner der Briten ist am Samstag (21 Uhr) in Rom Schweden oder die Ukraine. Die Niederlage Deutschlands im Ticker zum Nachlesen:

EM 2021: Deutschland scheitert im Achtelfinale von London an England

90. Minute + 2: Das Spiel ist aus! Deutschland verliert in London und ist raus aus der EM 2021.

90. Minute + 2: Wechsel bei Deutschland: Musiala ersetzt Müller.

90. Minute: Vier Minuten Nachspielzeit.

88. Minute. Wechsel bei England: Henderson für Rice.

87. Minute: Doppel-Wechsel bei Deutschland: Sané und Can kommen für Ginter und Gosens ins Spiel. Wieder wechselt Bundestrainer Löw erst spät ...

EM 2021: England gegen Deutschland im Live-Ticker - Harry Kane legt nach

86. Minute: Tor! England - Deutschland 2:0, Torschütze: Kane. Nein! Nein! Nein! War es das? England spielt das trocken aus. Wieder ist die Dreierkette in der Rückwärtsbewegung überfordert. Einfacher Ball auf die linke Flanke. Und wieder der scharfe Ball an den Fünfmeterraum. Diesmal ist Kane zur Stelle und wuchtet die Kugel mit dem Kopf rein.

83. Minute: England steht tief, macht die Mitte dicht. Es gibt kein Durchkommen. Das DFB-Team müsste es mehr über die Außen versuchen. So wird das nichts ...

Viel zu tun: Mats Hummels (li.) und Deutschland im EM-Achtelfinale gegen England.

81. Minute: NEEEEEEIIIIIINNNNNNN!!! Riesen-Chance für Deutschland! Die Engländer sind weit aufgerückt. Goretzka schickt Müller durch die Gasse. Der Bayer geht alleine auf das Tor zu, kuckt sich Pickford aus - und schiebt die Kugel links neben den Pfosten. Das muss der Ausgleich sein!

79. Minute: Brutale Stimmung jetzt im Wembley-Stadion! Die 45.000 meist britischen Fans gehen unnachahmlich mit. Das war nicht gut verteidigt von der deutschen Nationalmannschaft ...

EM 2021: England gegen Deutschland im Live-Ticker - Sterling schockt das DFB-Team

75. Minute: Tor! England - Deutschland 1:0, Torschütze: Sterling. Bitter!!! Deutschland zieht sich weit an den eigenen Sechzehner zurück und greift nicht an. Kane kann unbedrängt anlaufen, steckt die Kugel auf links durch. Shaw bringt den Ball scharf direkt vor den Kasten. Sterling stiehlt sich zwischen Hummels und Ginter durch, muss nur noch den Fuß hinhalten. Die Führung für den Gastgeber.

75. Minute: Die zweite Halbzeit ist nicht gut. Muss man leider so klar sagen. Beide Teams warten ab, lauern.

72. Minute: Gelbe Karte gegen Gosens (Deutschland): Unnötiges Foul gegen Trippier. Er ist in dieser Szene schlicht zu spät dran.

69. Minute: Wechsel bei England: Saka wird durch Grealish ersetzt.

EM 2021: England gegen Deutschland im Live-Ticker - Löw bringt Gnabry für Werner

68. Minute: Wechsel bei Deutschland: Löw bringt den Münchner Gnabry in die Partie. Es braucht aber auch mal Explosivität und Dynamik am Tor. Für den blassen Werner ist das Spiel beendet.

65. Minute: Ein brutales Geduldsspiel. Wieder kein Durchkommen für das DFB-Team. Werner kreuzt an die Grundlinie. Doch sein Zuspiel in den Rücken der Abwehr findet niemand.

Oft am Ball: Kai Havertz (re.) für Deutschland bei der EM 2021 gegen England.

62. Minute: Jetzt ist wieder England am Drücker. Beide Mannschaften nehmen sich ihre Sielanteile, wenn es der jeweilige Gegner zulässt. Doch beide Defensiven stehen sehr gut und kompakt.

60. Minute: Keine Wechsel nach wie vor. Auf beiden Seiten nicht. Englische Medien hatten vor der Partie BVB-Star Jadon Sancho gefordert. Doch der Dortmunder sitzt weiterhin auf der Bank.

EM 2021: England gegen Deutschland im Live-Ticker - Bayerns Thomas Müller müht sich

59. Minute: Bayern-Star Müller wirkt immer wieder fahrig. Er arbeitet ungemein viel, natürlich, aber er leistet sich wiederholt einfache Fehlpässe.

56. Minute: Harry Kane muss behandelt werden. Er ist mit Mats Hummels zusammengerauscht. Weiter geht es für den Mittelstürmer der „Three Lions“.

53. Minute: Ein Geduldsspiel. Kroos und Goretzka treiben ihre Mannen voran. Sie finden jedoch keine Lücke.

48. Minute: Riesen-Chance für Deutschland! Kroos behauptet den Ball und spitzelt diesen auf links auf Gosens. Der Italien-Legionär flankt aus der Drehung direkt rein. Die Engländer klären aber genau in den Rückraum, in dem Havertz die Kugel direkt nimmt. Was für ein Hammer! Pickford lenkt den Ball geradeso über die Latte.

48. Minute: England kommt forsch aus der Kabine und schiebt mutig vorne drauf. Das DFB-Team spielt doch recht verhalten.

46. Minute: Weiter geht es mit dem EM-Achtelfinale in London!

EM 2021: England gegen Deutschland im Live-Ticker - Keine Tore zur Pause in London

45. Minute + 2: Pause in London! Durchschnaufen! Mit viel Glück bringt das DFB-Team ein 0:0 in die Kabine.

45. Minute + 1: Riesige Riesen-Chance für England! Fehlpass von Müller. Die Engländer kommen über Sterling. Müller versucht seinen Fehler auszubessern, spielt dabei die Kugel aber genau auf Kane im Strafraum. Hummels grätscht im letzten Moment den Ball weg. Mein Lieber!

Rettungstat: Mats Hummels (li.) klärt im EM-Achtelfinale gegen Harry Kane.

45. Minute: Gelbe Karte gegen Phillips (England): Böses Foul an Toni Kroos. Mit voller Sohle steht er dem deutschen Strategen auf den Fuß. Das tut sichtlich weh.

EM 2021: England gegen Deutschland im Live-Ticker - Hummels klärt vor Kane

43. Minute: Gefährlich! Chipp-Freistoß vor das deutsche Tor auf Kane. Doch Hummels passt auf. Stürmer Kane holte zuvor gegen Goretzka den Freistoß raus.

41. Minute: Wieder sucht Kimmich Werner. Doch der deutsche Stürmer ist überhaupt nicht im Spiel. Das ist viel zu wenig Gefahr.

37. Minute: Phillips und Saka machen Dampf. Doch die Abwehr um den Dortmunder Hummels hat aufgepasst.

34. Minute: Unglaublicher Flankenball von Kroos hinter die Ketten auf Kimmich. Zentimeter genau, doch der Münchner steht minimal im Abseits. England zieht sich weit zurück.

32. Minute: Riesen-Chance für Deutschland! Schnelles Umschaltspiel. Havertz steckt einfach mal für Werner durch, der unter Bedrängnis an Pickford scheitert. Chancen um Chancen jetzt auf beiden Seiten.

EM 2021: England gegen Deutschland im Live-Ticker - Robin Gosens fliegt unter dem Ball hindurch

32. Minute: Gute Chance für Deutschland! Kimmich ist auf rechts durch, dreht nochmal ab. Der Schwabe in Diensten des FC Bayern chippt den Ball auf den zweiten Pfosten. Gosens kommt angeflogen, fliegt aber unter dem Ball durch.

30. Minute: Diagonalball von Kimmich auf Werner. Doch der Ex-Stuttgarter und Ex-Leipziger, der mittlerweile für Chelsea in London spielt, ist noch nicht im Spiel.

Intensives EM-Achtelfinale: England gegen Deutschland in London.

27. Minute: Gefährlich!! Die Engländer gehen an die Grundlinie, bringen einen tückischen in die Box. Maguire kreuzt ganz vorne und kommt in Abschlussposition. Doch er bekommt beim Kopfball keinen Druck hinter die Kugel.

25. Minute: Gelbe Karte gegen Ginter (Deutschland): Er reißt Trippier um. Klares Foul. Zweite Gelbe Karte im Turnier, damit wäre der Gladbacher in einem möglichen EM-Viertelfinale gesperrt.

24. Minute: Die „Three Lions“ sind ordentlich am Drücker. Neuer muss den Ball von der Grundlinie rausschlagen. Da geht ein Raunen durch die Arena. Ist das spannend!

EM 2021: England gegen Deutschland im Live-Ticker - Raheem Sterling mit der Großchance

22. Minute: England macht Druck, vor allem über Sterling und Saka auf den offensiven Halbpositionen. Das DFB-Team verteidigt mit allen Mann.

19. Minute: Deutschland behauptet sich bei einem englischen Angriff. Starker Zweikampf von Kroos. Doch der anschließende Ball von Goretzka findet Werner nicht. Der Schwabe zieht immer wieder nach links weg - bislang vergeblich.

16. Minute: Riesen-Chance für England! Sterling zieht nach innen und schnörkellos ab. Neuer liegt in der Luft und lenkt die Kugel um den Pfosten. Klasse gehalten!

14. Minute: Tückischer Standard der Engländer, die jetzt besser ins Spiel finden. Es geht hin und her, viel Tempo in der Partie.

10. Minute: Gute Freistoß-Chance für Deutschland. Doch der Flachschuss von Havertz wird von der Mauer geblockt.

EM 2021: England gegen Deutschland im Live-Ticker - Leon Goretzka wird gelegt

8. Minute: Gelbe Karte gegen Rice (England): Feiner Ball von Müller in die Schnittstelle. Goretzka tankt sich durch und marschiert auf das Tor zu. Rice zieht ihn runter, ist aber nicht letzer Mann, weil Walker noch dabei ist.

6. Minute: Müller kreuzt vorne hin und her, treibt seine Mannen an. Er ist für die englischen Abwehrspieler nicht zu greifen. Das sieht gut aus so.

4. Minute: Und der erste Schuss der deutschen Nationalmannschaft hinterher. Goretzka probiert es aus der Distanz. Aufsetzer. Doch Pickford hat die Kugel sicher.

4. Minute: Erster Eckball für das DFB-Team. Doch die Engländer klären zweimal in Folge. Intensiver Beginn.

3. Minute: England beginnt mit hohem Pressing, läuft früh an.

1. Minute: Nach 35 Sekunden hat Neuer den ersten Ballkontakt. Bei deutschem Ballbesitz pfeift ein Großteil der Fans im weiten Rund. Das fühlt sich wieder nach Fußball an ...

1. Minute: Los geht es im Wembley-Stadion mit dem Kracher im EM-Achtelfinale!

EM 2021: England gegen Deutschland im Live-Ticker - Schweinsteiger warnt vor Sterling

Update vom 29. Juni, 17.55 Uhr: Die Hymnen! Beide Teams singen kräftig mit. Und mit ihnen 45.000 Fans im Wembley-Stadion, darunter rund 2000 deutsche Anhänger, die in und rund um London leben.

Update vom 29. Juni, 17.45 Uhr: Bastian Schweinsteiger warnt vor dem EM-Achtelfinale gegen England vor Raheem Sterling. „Wenn wir den aus dem Spiel kriegen, wäre das für uns nicht schlecht“, sagt der ARD-Experte über den Angreifer von Manchester City. Im Champions-League-Finale hatte Deutschlands Antonio Rüdiger (FC Chelsea) den Stürmer gut im Griff.

Update vom 29. Juni, 17.30 Uhr: Erneut steht natürlich Thomas Müller im Fokus. Der 31-jährige Oberbayer hat in seiner Karriere noch kein einziges Tor bei einer Fußball-EM erzielt. Hier und heute in London wäre ein günstiger Zeitpunkt für die Premiere.

EM 2021: England gegen Deutschland im Live-Ticker - Löw erklärt Wahl auf Goretzka und Werner

Update vom 29. Juni, 17.20 Uhr: Joachim Löw ist bei der ARD am Mikro, erklärt seine Aufstellung: „Der Leon war die letzten Tage gut drauf. Der Ilkay hatte ein wenig Schwindelgefühle die letzten Tage. Deswegen war es klar, dass der Wechsel stattfinden würde“, sagt der 61-jährige Badener zum Tausch Goretzka für Gündogan.

„Wir brauchen vorne Tiefe“, meint er dazu, warum Werner statt Gnabry stürmt. Der schwäbische Angreifer könne „der Abwehr mit seiner Schnelligkeit wehtun“, sagt Löw weiter: „Man muss die wenigen Möglichkeiten in solchen Spielen eiskalt nutzen.“

Update vom 29. Juni, 17.10 Uhr: England gegen Deutschland - es ist ein absoluter Klassiker des europäischen Fußballs. Schon vor der EM 2021 gab es freilich große Duelle zwischen diesen beiden Nationalmannschaften.

WM 1966, FinaleEngland - Deutschland 4:2
WM 1990, HalbfinaleDeutschland - England 5:4 n.E.
EM 1996, HalbfinaleEngland - Deutschland 6:7 n.E.
WM 2010, AchtelfinaleDeutschland - England 4:1

EM 2021: England gegen Deutschland im Live-Ticker - Foden, Bellingham und Sancho nur auf der Bank

Update vom 29. Juni, 16.55 Uhr: England stellt um, passt sich dem deutschen System an und spielt wohl ein 3-4-3 in Ballbesitz, das bei Ballverlust zu einer Fünferkette defensiv wird. Phil Foden (ManCity), Jude Bellingham und Jadon Sancho (beide BVB) sitzen bei den „Three Lions“ nur auf der Bank.

Update vom 29. Juni, 16.50 Uhr: Die Aufstellung des DFB-Teams ist da - und: Bundestrainer Joachim Löw überrascht einmal mehr alle Beobachter. So wird Timo Werner vom FC Chelsea anstelle von Serge Gnabry (FC Bayern) stürmen. Im Mittelfeld ersetzt wie erwartet Leon Goretzka (Bayern) den angeschlagenen Ilkay Gündogan (Manchester City). Auch Thomas Müller rückt wieder in die Anfangsformation und wird wohl rechts offensiv spielen.

Update vom 29. Juni, 16.30 Uhr: Die Engländer trainieren seit Monaten Elfmeterschießen. Das berichten englische Medien übereinstimmend. Demnach analysierte Coach Gareth Southgate mit seinem Trainerteam, welche Reihenfolge an Schützen für ein Elfer-Schießen die beste wäre - und wer wie schießt. Und jetzt geht es im EM-Achtelfinale ausgerechnet gegen Deutschland.

EM 2021: England gegen Deutschland im Live-Ticker - Thomas Müller vom FC Bayern rückt wohl in die Startelf

Update vom 29. Juni, 16.15 Uhr: Thomas Müller vom FC Bayern München wird gegen England in die Startelf zurückkehren. Das berichtet die ARD am Dienstagnachmittag. Angeschlagen war der Weltmeister von 2014 im letzten Gruppenspiel gegen Ungarn (2:2) erst nach 67 Minuten eingewechselt worden.

Erstmeldung vom 29. Juni: München/London - Was ist das für ein Achtelfinale dieser paneuropäischen Fußball-EM 2021? Zuerst hatte Österreich Mitfavorit Italien (1:2 n.V.) am Rande einer Niederlage, kurz darauf scheiterte die Niederlande völlig überraschend an Tschechien (0:2). Und dann kommt dieser Montag daher: Spanien ringt Kroatien in Kopenhagen in einem denkwürdigen EM-Spiel (5:3 n.V.) nieder und die Schweiz schmeißt Weltmeister Frankreich (8:7 n.E.) aus der Europameisterschaft.

EM 2021: England gegen Deutschland im Live-Ticker - DFB-Team vor brisantem Achtelfinale

An diesem Dienstag folgt der Showdown von London: Im Wembley-Stadion stehen sich Mit-Gastgeber England und Rivale Deutschland gegenüber. Was hatte dieses Duell nicht schon für Spiele parat?

Unvergessen: Das WM-Finale 1966, das die Engländer an selbem Ort unter anderem durch das berühmt-berüchtigte Wembley-Tor 4:2 gegen die deutsche Nationalmannschaft für sich entschieden.

Im Video: Joachim Löw über das EM-Achtelfinale England gegen Deutschland

Das letzte Duell beider Nationalmannschaften bei einem großen Turnier war 2010 bei der Weltmeisterschaft in Südafrika zu bestaunen. Die Deutschen gewannen ein furioses Achtelfinale in Bloemfontein 4:1. Dort wurde ein Treffer durch Frank Lampard - diesmal sprang der Ball von der Unterkante der Latte hinter die Linie - von den Schiris nicht gegeben. Und an diesem Dienstag, dem 29. Juni?

EM 2021: England gegen Deutschland im Live-Ticker - Achtelfinal-Showdown vor 45.000 Fans in London

Die Spannung ist jedenfalls greifbar. 45.000 Zuschauer werden im Stadion in London mit dabei sein, wegen der Coronavirus-Pandemie wohl fast ausschließlich Briten. Beim DFB-Team stellte sich bis zum Nachmittag die Frage: Können Robin Gosens und Antonio Rüdiger (beide Erkältungssymptome) sowie Ilkay Gündogan (Schädelprellung) spielen? Und wie sieht die Aufstellung aus?

Derweil wird es auch in diesem Spiel der Fußball-EM 2021 politische Botschaften geben: Die beiden Kapitäne Harry Kane (England) und Manuel Neuer (Deutschland) werden Regenbogenbinden tragen, zudem planen beide Nationalmannschaften den Kniefall vor Anpfiff aus Protest gegen Rassismus in der Gesellschaft.

Verfolgen Sie das EM-Achtelfinale zwischen England und Deutschland an diesem Dienstagabend hier im Live-Ticker. (pm)

Rubriklistenbild: © JUSTIN TALLIS / POOL / AFP

Auch interessant

Kommentare