1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

EM 2021: Der komplette Spielplan der Fußball-Europameisterschaft ab der Gruppenphase

Erstellt:

Von: Florian Schimak

Kommentare

Auf dem einem Sockel steht der EM-Pokal.
Wer wird Europameister 2021? © Imago-Images/MIS

Am 11. Juni beginnt die Fußball-EM aufgrund der Coronavirus-Pandemie mit einem Jahr Verspätung. Merkur.de liefert den kompletten Spielplan zur EM 2021.

München - Mit einem Jahr Verspätung startet die Fußball-Europameisterschaft 2020. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wurde das paneuropäische Turnier im vergangenen Jahr verschoben und startet daher am 11. Juni 2021 mit der Partie zwischen der Türkei und Italien im Stadio Olimpico in Rom.

Auch München ist ein Austragungsort bei der EM, die aufgrund des 60-jährigen Jubiläums auf dem gesamten europäischen Kontinent ausgetragen wird. Neben der bayerischen Landeshauptstadt finden die Partien in London, Rom, St. Petersburg, Baku, Budapest, Sevilla, Bukarest, Amsterdam, Glasgow und Kopenhagen statt.

EM 2021: Der Spielplan der Europameisterschaft in der Übersicht

Aufgrund der Pandemie werden die Stadien allerdings nur teilweise gefüllt sein. So dürfen bei den Vorrundenspielen des DFB-Teams in München nur 14.000 Zuschauer in die Allianz Arena. „Die 14.000 steht jetzt ziemlich fest“, sagte der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) kurz vor EM-Start, „weil die gesamten Hygienemaßnahmen sich danach ausrichten müssen. Wir brauchen ein bisschen Planungssicherheit.“

In München startet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am 15. Juni gegen Weltmeister Frankreich in die EURO (11. Juni bis 11. Juli). Dort finden auch die weiteren Gruppenspiele der DFB-Elf gegen Titelverteidiger Portugal (19.6.) und Ungarn (23.6.) sowie ein Viertelfinale (2.7.) statt.

EM 2021: Der komplette Spielplan der Fußball-Europameisterschaft 2020 im Überblick

GRUPPENPHASE

Freitag, 11. Juni

Gruppe A: Türkei - Italien 0:321 Uhr | Rom

Samstag, 12. Juni

Gruppe A: Wales - Schweiz 1:115 Uhr | Baku
Gruppe B: Dänemark - Finnland 0:118 Uhr | Kopenhagen
Gruppe B: Belgien - Russland 3:021 Uhr | St. Petersburg

Sonntag, 13. Juni

Gruppe D: England - Kroatien 1:015 Uhr | London
Gruppe C: Österreich - Nordmazedonien 3:118 Uhr | Bukarest
Gruppe C: Niederlande - Ukraine 3:221 Uhr | Amsterdam

Montag, 14. Juni

Gruppe D: Schottland - Tschechien 0:215 Uhr | Glasgow
Gruppe E: Polen - Slowakei 1:218 Uhr | St. Petersburg
Gruppe E: Spanien - Schweden 0:021 Uhr | Sevilla

Dienstag, 15. Juni

Gruppe F: Ungarn - Portugal 0:318 Uhr | Budapest
Gruppe F: Frankreich - Deutschland 1:021 Uhr | München

Video: London, München und Co. - Das sind die elf EM-Spielorte

Mittwoch, 16. Juni

Gruppe B: Finnland - Russland 0:115 Uhr | St. Petersburg
Gruppe A: Türkei - Wales 0:218 Uhr | Baku
Gruppe A: Italien - Schweiz 3:021 Uhr | Rom

Donnerstag, 17. Juni

Gruppe C: Ukraine - Nordmazedonien 2:115 Uhr | Bukarest
Gruppe B: Dänemark - Belgien 1:218 Uhr | Kopenhagen
Gruppe C: Niederlande - Österreich 2:021 Uhr | Amsterdam

Freitag, 18. Juni

Gruppe E: Schweden - Slowakei 1:015 Uhr | St. Petersburg
Gruppe D: Kroatien - Tschechien 1:118 Uhr | Glasgow
Gruppe D: England - Schottland 0:021 Uhr | London

Samstag, 19. Juni

Gruppe F: Ungarn - Frankreich 1:115 Uhr | Budapest
Gruppe F: Portugal - Deutschland 2:418 Uhr | München
Gruppe E: Spanien - Polen 1:121 Uhr | Sevilla

Sonntag, 20. Juni

Gruppe A: Italien - Wales 1:018 Uhr | Rom
Gruppe A: Schweiz - Türkei 3:118 Uhr | Baku

Montag, 21. Juni

Gruppe C: Nordmazedonien - Niederlande 0:318 Uhr | Amsterdam
Gruppe C: Ukraine - Österreich 0:118 Uhr | Bukarest
Gruppe B: Russland - Dänemark 1:421 Uhr | Kopenhagen
Gruppe B: Finnland - Belgien 0:221 Uhr | St. Petersburg

Dienstag, 22. Juni

Gruppe D: Tschechien - England 0:121 Uhr | London
Gruppe D: Kroatien - Schottland 3:121 Uhr | Glasgow

Mittwoch, 23. Juni

Gruppe E: Slowakei - Spanien 0:518 Uhr | Sevilla
Gruppe E: Schweden - Polen 3:218 Uhr | St. Petersburg
Gruppe F: Deutschland - Ungarn 2:221 Uhr | München
Gruppe F: Portugal - Frankreich 2:221 Uhr | Budapest

Spielfreie Tage am 24. & 25. Juni

EM 2021: Die K.o.-Runde der Fußball-Europameisterschaft 2020 beginnt am 26. Juni

K.O.-RUNDE

Achtelfinale

Samstag, 26. Juni

1: Wales - Dänemark 0:418 Uhr | Amsterdam
2: Italien - Österreich 2:1 n.V.21 Uhr | London

Sonntag, 27. Juni

3: Niederlande - Tschechien 0:218 Uhr | Budapest
4: Belgien - Portugal 1:021 Uhr | Sevilla

Montag, 28. Juni

5: Kroatien - Spanien 3:5 n.V.18 Uhr | Kopenhagen
6: Frankreich - Schweiz 4:5 i.E.21 Uhr | Bukarest

Dienstag, 29. Juni

7: England - Deutschland18 Uhr | London
8: Schweden - Ukraine21 Uhr | Glasgow

Spielfreie Tage am 30. Juni & 1. Juli

Video: EM 2021 - Der Zahlencheck zur EURO

Viertelfinale

Freitag, 2. Juli

VF1: Schweiz - Spanien18 Uhr | St. Petersburg
VF2: Belgien - Italien21 Uhr | München

Samstag, 3. Juli

VF3: Tschechien - Dänemark18 Uhr | Baku
VF4: Sieger 8 - Sieger 721 Uhr | Rom

Spielfreie Tage am 4. & 5. Juli

Halbfinale

Dienstag, 6. Juli

HF1: Sieger VF2 - Sieger VF121 Uhr | London

Mittwoch, 7. Juli

HF2: Sieger VF4 - Sieger VF321 Uhr | London

Spielfreie Tage am 8., 9. & 10. Juli

Finale

Sonntag, 11. Juli

Sieger HF1 - Sieger HF221 Uhr | London

Auch interessant

Kommentare