+
Englands U21-Nationalmannschaft feiert ihren Sieg bei der EM in Polen.

Turnier in Polen

Gastgeber Polen erkämpft bei U21-EM Punkt - Erster Sieg für England

Gastgeber Polen hat bei der U21-EM einen Punkt erkämpft. England hat seinen ersten Sieg geholt.

Gastgeber Polen hat bei der U21-EM mit einem späten Elfmetertreffer den frühen K.o. abgewendet. Das Team kam am Montag gegen Schweden noch zu einem 2:2 (1:2) und hat mit einem Punkt aus zwei Partien zumindest theoretisch noch Chancen auf das Halbfinale. Die Polen liegen in der Gruppe A allerdings auf Rang vier. England, das mit einem 2:1 (0:1) gegen die Slowakei seinen ersten Sieg bei dem Turnier feierte, führt die Gruppe mit vier Punkten an. Die Slowakei hat drei Zähler auf dem Konto, Titelverteidiger Schweden zwei.

Stürmer Dawid Kownacki traf für die Gastgeber per Foulelfmeter zum Ausgleich (90.+1 Minute). Zuvor hatte Abwehrspieler Lukasz Moneta die Polen wie schon bei ihrem ersten Spiel früh in Führung gebracht (6.). Carlos Strandberg (36.) und Jacob Une Larsson (41.) drehten die Partie mit einem Doppelschlag innerhalb von fünf Minuten. Auch England geriet gegen die Slowakei durch einen Treffer von Martin Chrien (23.) zunächst in Rückstand, Alfie Mawson (50.) und Nathan Redmond (61.) trafen für die Young Lions. Der Slowakei mit dem eingewechselten Gladbacher Laszlo Benes gelang kein Tor mehr.

England trifft zum Abschluss der Gruppenphase am Donnerstag auf Polen, die Slowakei spielt gegen Schweden. Nur der Gruppenerste sowie der beste von drei Gruppenzweiten ziehen in die K.o.-Runde ein.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Heynckes und FC Bayern auf den Spuren von 2013
Der Meistertitel ist fix, der Weg zum Pokalsieg vorgezeichnet - jetzt wollen die Bayern in der Champions League durchstarten. Triple-Coach Heynckes muss Härtefälle lösen …
Heynckes und FC Bayern auf den Spuren von 2013
Chelsea gegen Barça - "Wer Angst hat, sollte nicht spielen"
In der Premier League lief es für den FC Chelsea zuletzt nicht ganz rund. Am Dienstag empfängt der englische Fußballmeister nun in der Champions League den FC Barcelona. …
Chelsea gegen Barça - "Wer Angst hat, sollte nicht spielen"
Götze, Schürrle und Reus sorgen für etwas BVB-Glanz
Hundertprozentig fit sind alle drei immer noch nicht. Doch am Sonntag standen Mario Götze, André Schürrle und Marco Reus erstmals als Dortmunder gemeinsam in der …
Götze, Schürrle und Reus sorgen für etwas BVB-Glanz
Ballack: "Großer Qualitätsunterschied" zu England
Berlin (dpa) - Der frühere Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack sieht die Fußball-Bundesliga sportlich weit hinter dem englischen Fußball zurück.
Ballack: "Großer Qualitätsunterschied" zu England

Kommentare