Durchbruch im Fall Maddie McCann? 43-jähriger Deutscher festgenommen

Durchbruch im Fall Maddie McCann? 43-jähriger Deutscher festgenommen
+
Erachtet Geisterspiele in der Corona-Krise als sinnvoll: Andreas Rettig. Foto: Christian Charisius/dpa

Corona-Krise

Ex-DFL-Geschäftsführer Rettig plädiert für Geisterspiele

Berlin (dpa) - Die Politik sollte dem Fußball in den schwierigen Zeiten der Corona-Krise eine Sonderstellung einräumen. Dies forderte der langjährige Bundesliga-Funktionär und frühere DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig in einem Gastbeitrag für den "Kicker".

Zugleich sprach sich der 56-Jährige in diesem Zusammenhang für die Durchführung von Geisterspielen als "Beitrag zur Zerstreuung und damit für das Wohlbefinden der Menschen" aus.

Auch ein "verpöntes Geisterspiel" könne wieder ein Ereignis sein, "auf das man sich freut und über das geredet wird", betonte Rettig. "Da kein Zeitpunkt absehbar ist, an dem das normale Leben wieder beginnt, kann bei abnehmenden Restriktionen die Austragung dieser Geisterspiele einen Beitrag zur Zerstreuung und damit für das Wohlbefinden der Menschen leisten."

Nach Meinung Rettigs sei der "Wirtschaftsbereich Profifußball mit knapp fünf Milliarden Euro Umsatz und ca. 55.000 Arbeitsplätzen gesamtwirtschaftlich gesehen zu vernachlässigen". Aber auch wenn der Fußball "keinen direkten ökonomischen Beitrag zur Systemerhaltung leistet, gewinnt er durch jeden Tag des derzeitigen Kontaktverbotes und damit einhergehender sozialer Isolation an Bedeutung".

Rettig im "KIcker" (Bezahlschranke)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt im Live-Ticker: Klaassen testet Trapp!
Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt live! Werder im Live-Ticker: Tore, News und Infos - alles hier live! Aktueller Spielstand: 0:0.
Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt im Live-Ticker: Klaassen testet Trapp!
BVB-Star Mario Götze: Welche Klubs für den Weltmeister infrage kommen - auch eine Trauminsel ist darunter
Mario Götze muss Borussia Dortmund nach dieser Bundesliga-Saison verlassen. Für den BVB-Star gibt es mehrere Transfer-Optionen - wir erklären, welche.
BVB-Star Mario Götze: Welche Klubs für den Weltmeister infrage kommen - auch eine Trauminsel ist darunter
Werders Bittencourt gegen Frankfurt auf der Bank - Vier Neue
Bremen (dpa) - Werder-Coach Florian Kohfeldt hat seine Mannschaft im Vergleich zum 1:0 beim FC Schalke 04 auf gleich vier Positionen verändert.
Werders Bittencourt gegen Frankfurt auf der Bank - Vier Neue
Chancenlos in Hannover: Dresden-Abstieg rückt immer näher
Hannover (dpa) - Zweitliga-Schlusslicht Dynamo Dresden hat auch sein zweites Spiel nach der 14-tägigen Quarantäne verloren.
Chancenlos in Hannover: Dresden-Abstieg rückt immer näher

Kommentare