1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

FC Bayern München: Alle Titel und Erfolge des deutschen Rekordmeisters

Erstellt:

Kommentare

Torwart Oliver Kahn (M) vom FC Bayern München jubelt mit seinen Teamkollegen und dem CL-Pokal nach dem Sieg im Champions League Finale gegen FC Valencia
Torwart Oliver Kahn (M) vom FC Bayern München jubelt mit seinen Teamkollegen und dem CL-Pokal nach dem Sieg im Champions League Finale gegen FC Valencia 2001 © dpa

Der FC Bayern München ist die erste Adresse im hiesigen Profifußball. Alle Infos über die Kluberfolge und Titel in der Bundesliga, im DFB-Pokal und in der Champions League.

München – Der FC Bayern München wurde am 27. Februar 1900 gegründet und ist mit rund 300.000 Mitgliedern der mitgliederstärkste Verein Deutschlands. Das Fußballteam spielt seit der Saison 1965/66 ununterbrochen in der 1. Fußball-Bundesliga. Dabei schnitt man nie schlechter als Platz 12 ab. 31-mal beendeten die Münchner die Saison auf dem ersten Platz. Dementsprechend schmücken zahlreiche Titel die Historie des FC Bayern. Diese verteilen sich auf die nationale wie internationale Ebene.

Die Titel des FC Bayern München: die Bundesliga

Die meisten seiner Titel sammelte der FC Bayern München in der Bundesliga. Insgesamt 31 Mal wurden die Münchner deutscher Meister – zuletzt gar neunmal in Folge, was seinesgleichen sucht. Der letzte deutsche Meister, der nicht aus der bayrischen Landeshauptstadt kommt, heißt Borussia Dortmund. Die Westfalen holten den Titel in der Saison 2011/12. Seitdem ist die Dominanz der Münchner sukzessive gewachsen, was sich nicht zuletzt an der Statistik ablesen lässt. So holte der FC Bayern während der letzten neun Jahre pro Saison immer mindestens 78 Punkte und erzielte dabei stets mindestens 80 Tore.

Die Titel des FC Bayern München: der DFB-Pokal

Die Titelsammlung des FC Bayern München umschließt nicht nur deutsche Meisterschaften, sondern auch DFB-Pokalsiege. Insgesamt sind es 20, was die Kicker von der Säbener Straße neben dem Titel „Rekordmeister“ ebenso die Auszeichnung „Rekordpokalsieger“ tragen lässt. Der erste Pokalerfolg geht zurück auf das Jahr 1957, der letzte stammt aus dem Jahr 2020. Eine Durststrecke verzeichnete man von 1987 bis 1997, als der FC Bayern keinen Pokalsieg für sich verbuchen konnte. Ganz anders dagegen die „Nullerjahre“: Zwischen 2000 und 2010 gewannen die Münchner sechsmal den DFB-Pokal. Fünfmal war der FC Bayern zwischen 2011 und 2020 erfolgreich. Genauer datiert der letzte Pokalsieg vom 4. Juli 2020, als der FC Bayern München das Finale mit 4:2 gegen Bayer Leverkusen gewann.

Die Titel des FC Bayern München: die Champions League

Neben diversen anderen Titeln steht auch die Champions-League-Trophäe im Schrank des FC Bayern München. Sechsmal entschieden die Süddeutschen den Wettbewerb für sich, in den 70er-Jahren gar dreimal hintereinander. 1974, 1975 und 1976 gewann man den „Europapokal der Landesmeister“, den Vorläufer der Champions League. Nach der Namensänderung schlugen die Bayern drei weitere Male zu. Die Münchner sicherten sich die Titel in den folgenden Jahren:

Der französische Meister Paris Saint-Germain wurde während des Endspiels von dem deutschen Trainer Thomas Tuchel betreut.

Die Titel des FC Bayern München: der UEFA-Cup

Als Vorläufer der Europa League fungierte ehemals der UEFA-Cup. Auch diesen Titel konnte sich der FC Bayern München sichern – allerdings nur einmal, als man im Jahr 1996 Girondins Bordeaux nach zwei Spielen mit 5:1 bezwang. Das Hinspiel in München gewann der FC Bayern 2:0. Im Rückspiel in Bordeaux gab es einen 3:1-Erfolg. Trainer war seinerzeit Franz Beckenbauer, den den Wettbewerb despektierlich als „Cup der Verlierer“ bezeichnete.

Die Titel des FC Bayern München: der Supercup

Wenig überraschend findet sich auch der Supercup in der Titelsammlung des FC Bayern München. In diesem Wettbewerb duellieren sich der amtierende deutsche Meister und der Pokalsieger. Neunmal gingen die Münchner als Sieger vom Platz. Den ersten (inoffiziellen) Supercup transportierten die Männer mit den roten Trikots im Jahr 1983 nach München (4:2 gegen den Hamburger SV). Der letzte Triumph im Supercup gelang dem FC Bayern am 30. September 2020. In der Münchner Allianz Arena wurde Borussia Dortmund 3:2 besiegt.

Auch interessant

Kommentare