+
Jürgen Klopp herzt seinen Schützling Mo Salah. 

Reds siegen in Bournemouth

Klopp an der Spitze - Salah ballert Liverpool auf Platz eins 

Der FC Liverpool hat zumindest vorübergehend die Tabellenführung in der Premier League übernommen. Der Ägypter Mo Salah traf gegen Bournemouth dreifach.

Bournemouth - Der FC Liverpool hat sich drei Tage vor dem wichtigen letzten Champions-League-Gruppenspiel gegen den SSC Neapel in der englischen Premier League in starker Form gezeigt. Beim AFC Bournemouth siegten die Reds am Samstag deutlich mit 4:0 (1:0). Dem ägyptischen Stürmer Mohamed Salah gelang ein Dreierpack (25./48./77. Minute) für die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp. Bournemouth-Profi Steve Cook (68.) unterlief außerdem ein Eigentor.

Durch den Erfolg überholte der noch ungeschlagene FC Liverpool in der Premier League zunächst Meister Manchester City und übernahm die Tabellenführung. In der Champions League muss der Finalist der Vorsaison am Dienstag zuhause in Anfield unbedingt gewinnen, um nicht vorzeitig aus der Königsklasse auszuscheiden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wiedergutmachung gefragt: Bayer geht Risiko in Madrid
Nach zwei Niederlagen zum Auftakt der Champions League steht Bayer Leverkusen am Dienstag in Madrid unter Druck. Das 0:3 in Frankfurt stärkte nicht das Selbstvertrauen. …
Wiedergutmachung gefragt: Bayer geht Risiko in Madrid
Hoeneß: Süles EM-Einsatz könne man "total vergessen"
München (dpa) - Fußball-Nationalspieler Niklas Süle wird nach Ansicht von Uli Hoeneß den Rest der Saison und die EM 2020 wegen seines Kreuzbandrisses verpassen.
Hoeneß: Süles EM-Einsatz könne man "total vergessen"
Hoeneß fordert Tor-Geilheit - Kovac lässt Süle-Ersatz offen
Ergebnis-Krise, Süle-Schock, Müller-Reizthema: Der FC Bayern erlebt vor dem Königsklassen-Spiel in Piräus heiße Herbsttage. Präsident Hoeneß hebt auf seiner …
Hoeneß fordert Tor-Geilheit - Kovac lässt Süle-Ersatz offen
Augustinsson ist zurück auf dem Platz
Bremen - Zwei Monate ist es inzwischen her, dass Ludwig Augustinsson (25) am rechten Knie operiert werden musste - am Montag kehrte der Profi des SV Werder Bremen nun …
Augustinsson ist zurück auf dem Platz

Kommentare