EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
1 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.
EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
2 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.
EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
3 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.
EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
4 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.
EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
5 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.
EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
6 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.
EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
7 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.
EM 2016, Deutschland, Italien, Viertelfinale, Frankreich, Bordeaux
8 von 80
Weltmeister Deutschland steht zum achten Mal in einem EM-Halbfinale. In der Runde der letzten Acht bei der EM-Endrunde in Frankreich gewann das Team von Bundestrainer Joachim Löw in Bordeaux gegen Angstgegner Italien mit 6:5 im Elfmeterschießen. Nach Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.

Sieg im Elfmeterschießen

Deutschland besiegt Italo-Fluch: 1x die 1 und 8x die 2

Bordeaux - Ein dramatisches Spiel im EM-Viertelfinale: Deutschland muss gegen Italien über 120 Minuten ran. Im Elfmeterschießen verschießen dann mehrere Schützen, doch Hector bleibt cool.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Fußball
Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien
In einer umkämpften und dramatischen Partie holen die deutschen Fußballerinnen mit dem Sieg über Italien die ersten drei Punkte bei der Frauen-EM in den Niederlanden und …
Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien
Fußball
DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien
Dieser erste Sieg bei der EM war ein hartes Stück Arbeit für die deutschen Fußballerinnen. Zwei Abwehrspielerinnen sicherten den knappen Erfolg über Italien.
DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien
Fußball
DFB-Team müht sich gegen Schweden zum Remis - Bilder
Zum Auftakt der Frauen-EM 2017 musste das DFB-Team gegen Schweden ran. Am Ende reichte es für Deutschland allerdings nur zu einem torlosen Unentschieden.
DFB-Team müht sich gegen Schweden zum Remis - Bilder
Fußball
Podolski in Japan mit Jubel empfangen - Bilder aus Kobe
Lautstarker und umjubelter Empfang für den Weltmeister: Lukas Podolski ist in Japan angekommen, wo er künftig für Vissel Kobe spielen wird.
Podolski in Japan mit Jubel empfangen - Bilder aus Kobe

Kommentare