Video-Assistent: Mega-Panne beim Bundesliga-Auftakt

Video-Assistent: Mega-Panne beim Bundesliga-Auftakt
+
Beatrix von Storch.

AfD-Politikerin zwitschert wieder

Nach geschmacklosem von-Storch-Tweet: Böhmermann kontert smart

Berlin - Sie hat es schon wieder getan: Die AfD-Politikerin Beatrix von Storch hat nach dem deutschen Aus im EM-Halbfinale mit einem Twitter-Kommentar Empörung ausgelöst. Jan Böhmermann jedoch kontert genial.

Der Original-Tweet von Beatrix von Storch.

„Vielleicht sollte nächstes mal dann wieder die deutsche NATIONALMANNSCHAFT spielen?“, schrieb die stellvertretende Parteivorsitzende nach der Niederlage der Deutschen in dem Kurznachrichtendienst.

Ihr Tweet wurde in erster Linie als Anspielung auf die Spieler mit Migrationshintergrund verstanden. „Griesgrämige Spielverderber“, kommentierte CDU-Vize Armin Laschet via Twitter. Sein SPD-Kollege Ralf Stegner schrieb: „Dummheit pur“.

Auch Jan Böhmermanns Antwort ist ziemlich eindeutig:

Am Freitagmorgen hatte Beatrix von Storch ihren Originaltweet gelöscht und sich auf Facebook geäußert:

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Videobeweis-Premiere in München klappt - Aber auch Ausfälle
Beim Eröffnungsspiel gibt der Unparteiische nach Rücksprache mit dem Videoassistenten einen Foulelfmeter für Bayern. "Wunderbar" findet Tobias Stieler das technische …
Videobeweis-Premiere in München klappt - Aber auch Ausfälle
Horror-Verletzung bei Sandhausen-Verteidiger
Abwehrspieler Marcel Seegert vom derzeitigen Zweitliga-Tabellenführer SV Sandhausen hat sich beim 4:0-Sieg am Samstag bei Dynamo Dresden schwer verletzt.
Horror-Verletzung bei Sandhausen-Verteidiger
Manchester United gewinnt bei Swansea City klar mit 4:0
Swansea (dpa) - Englands Rekordmeister Manchester United hat auch sein zweites Premier-League-Spiel in dieser Saison deutlich gewonnen. Die Mannschaft von Startrainer …
Manchester United gewinnt bei Swansea City klar mit 4:0
Schiedsrichter Gräfe kritisiert Ex-Chefs Krug und Fandel
Berlin (dpa) - Bundesliga-Referee Manuel Gräfe hat die früheren Schiedsrichter-Chefs Hellmut Krug und Herbert Fandel scharf kritisiert.
Schiedsrichter Gräfe kritisiert Ex-Chefs Krug und Fandel

Kommentare