+
Thomas Hitzlsperger ist Teil des Experten-Teams der ARD für die WM 2018 in Russland.

Experte mit Seitenhieb

„Die Schweden sind wie ...“: Hitzlsperger haut einen raus - Ist das der beste Spruch der WM?

  • schließen

Nicht nur auf dem Platz der „Hammer“. Thomas Hitzlsperger bringt in der Berichterstattung zum Spiel Deutschland gegen Schweden vielleicht jetzt schon den besten Spruch der WM. 

München - Der ehemaliger Nationalspieler Thomas Hitzlsperger hat in der Berichterstattung rund um den 2:1-Erfolg der deutschen Nationalmannschaft gegen Schweden vielleicht jetzt schon den Spruch der WM rausgehauen. Der 36-Jährige, der neben Hannes Wolf und Stefan Kuntz Teil des Experten-Teams der ARD bei der Fußball-WM 2018 in Russland ist, beschrieb die Spielidee der Skandinavier mit einem eher ungewöhnlichen, aber dennoch passenden Vergleich. 

Lesen Sie auch:  Tumulte nach Kroos-Tor: Schwedens Keeper tritt gegen DFB nach und ätzt gegen „ältere Generation“

"Die Schweden sind wie die Mittdreißiger in der Disco: Hinten reinstellen und warten, ob sich was ergibt", sagte der Mittelfeldspieler, der in seiner Karriere vor allem in der Bundesliga und in der englischen Premier League aktiv war. Recht hat „The Hammer“ mit seinem kuriosen Vergleich aber allemal.

Bester Spruch der WM? Schwer am „Hammer“ vorbeizukommen

Denn die Schweden spielten extrem defensiv, zerstörend und mauerten sich in der eigenen Hälfte ein. Indizien dafür bietet unter anderem die Spielstatistik. Deutschland hatte 79 Prozent Ballbesitz und spielte mehr als dreimal so viele Pässe wie die Skandinavier. Hinzu kommen 18:7 Torschüsse und 8:3 Ecken für die DFB-Elf. Aber um ehrlich zu sein, bringt keiner dieser Werte das Spiel so auf den Punkt, wie Hitzlsperger mit seinem Vergleich. 

Lesen Sie auch: Nach Schweden-Match: Felix Kroos macht sich über Toni lustig und wird von Jan Delay gefeiert

Während man sich mit der Auswahl eines echten Favoriten auf den WM-Titel noch schwer tut, gibt es schon jetzt definitiv einen heißen Anwärter auf den Spruch des Turniers. Das muss erst einmal jemand überbieten. 

fd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Tod des Vaters von Christian Gentner: Chronologie der tragischen Ereignisse
Christian Gentner, der Kapitän des Bundesligisten VfB Stuttgart, trauert um seinen Vater, der am Samstag im Stadion nach dem Sieg der Schwaben gegen Hertha BSC verstarb.
Nach Tod des Vaters von Christian Gentner: Chronologie der tragischen Ereignisse
Sieg mit Volldampf: Frankfurt gewinnt 2:1 gegen Bayer
Eintracht Frankfurt hat seinen kleinen Durchhänger in der Bundesliga überwunden. Gegen Bayer Leverkusen zeigen die Frankfurter einen aggressiven und attraktiven Fußball. …
Sieg mit Volldampf: Frankfurt gewinnt 2:1 gegen Bayer
Nach Krawallen in Rom: Droht Eintracht Frankfurt ein Fan-Krieg?
Die Vorkommnisse von Rom schlagen immer noch hohe Wellen. Nun ist eine Zeichnung aufgetaucht. Darin deutliche Worte an die Rowdys.
Nach Krawallen in Rom: Droht Eintracht Frankfurt ein Fan-Krieg?
Nach Skandal in Rom: Starke Frankfurter besiegen Leverkusen in Hoch-Tempo-Spiel 2:1
Nach sechs Siegen in sechs Europacup-Spielen heißt es wieder Bundesliga-Business für die Eintracht. Die Pillendreher von Bayer Leverkusen kommen in den Wald. Alle Infos …
Nach Skandal in Rom: Starke Frankfurter besiegen Leverkusen in Hoch-Tempo-Spiel 2:1

Kommentare