+
Dieses Foto wirft so einige Fragen auf.

Das würde Beachtung verdienen

Über ein wirklich schlimmes Detail beim Erdogan-Foto redet niemand

  • schließen

Nicht nur seine Huldigung vom türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan ist eine Katastrophe. Auch eine andere Sache von Ilkay Gündogan geht gar nicht.

Istanbul - Was genau sich DFB-Nationalspieler bei seinem Besuch des türkischen Präsidenten in dessen aktuellen Wahlkampf gedacht hat, werden wir vermutlich nie erfahren. Bei dem Foto, das ihm mit Erdogan zeigt, verwundert zudem eine Sache besonders. 

Als wäre es nicht schon genug, dass er sein Trikot mit „Für meinen Präsidenten“ signierte, Gündogan ließ sich auch noch einen Schnauzbart stehen! 

Lesen Sie dazu auch: Umfrage unter Deutschen - So ist das Ansehen der Nationalmannschaft nach dem Erdogan-Treffen

Will er mit diesem Schnauzer etwa auch noch ein Statement setzen? Für das Foto hat er sich ja bereits entschuldigt und wurde vom DFB darauf hingewiesen, dass das nicht die allerbeste Idee war. Aber der Bart? Unsere Kollegen von hna.de* haben sich hier dem „Schnäuzer-Gate“ von Gündogan einmal angenommen und ziehen interessante Vergleiche. Stichwort: Porno-Balken und Tom Selleck. 

Vielleicht interessiert Sie auch das: Erdogan-Fotos mit Gündogan und Özil - Sogar Merkel reagiert

fs

*hna.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

WM 2018: Kroatien in Gruppe D - Alle Infos
Bei der WM 2018 in Russland tritt Kroatien in Gruppe D an. Hier finden Sie alle Informationen zur Mannschaft.
WM 2018: Kroatien in Gruppe D - Alle Infos
Klopp "on Fire" - Reds wollen Madrid vom Thron stoßen
Klopp gegen Zinédine Zidane, Mohamed Salah gegen Cristiano Ronaldo, Arbeiterclub gegen Königliche - das Champions-League-Finale zwischen Liverpool und Titelverteidiger …
Klopp "on Fire" - Reds wollen Madrid vom Thron stoßen
Alle haben bestanden: DFL erteilt Lizenzen für Profiligen
Alle 36 Profiklubs können aufatmen. Die DFL hat jedem Verein die Lizenz für die kommende Saison erteilt. Doch schon im Herbst steht die nächste Prüfung bevor.
Alle haben bestanden: DFL erteilt Lizenzen für Profiligen
Boateng im DFB-Trainingscamp angekommen
Eppan (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat ab sofort im Trainingslager in Südtirol bis auf Champions-League-Finalist Toni Kroos den gesamten vorläufigen WM-Kader …
Boateng im DFB-Trainingscamp angekommen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.