HSV-Stürmer Bobby Wood hält sich die linke Hand vor den Mund und blickt auf das Spielfeld.
+
HSV-Stürmer Bobby Wood gehört zu den Topverdienern beim Hamburger SV. Bei überschaubaren Einsatzzeiten.

Offene Baustellen beim HSV

Fünf HSV-Flops der Vorbereitung: Diese Probleme muss der Hamburger SV lösen

Unter dem neuen HSV-Trainer Daniel Thioune hat die Mannschaft enorme Fortschritte gemacht. Doch einige Probleme sind dem Hamburger SV geblieben. 

Hamburg – Der Hamburger SV* hat eine gute Saisonvorbereitung hinter sich. HSV-Trainer Daniel Thioune konnte die Mannschaft taktisch weiterentwickeln. Sportvorstand Jonas Boldt hat derweil mit ablösefreien Neuzugängen das Team verstärkt. Doch trotzdem gibt es fünf Probleme*, die beim Verein aus der Hansestadt* noch nicht gelöst werden konnten.

Nicht eingerechnet ist dabei die Frage, wer neuer Hauptsponsor wird. Mit Orthomol, einem Hersteller von Nahrungsmittelergänzung, hat der Hamburger SV einen Sponsor gefunden, der zukünftig das HSV-Trikot* zieren wird. Wegen chronischer leerer HSV-Kassen muss auch noch der Stadionname verkauft werden. Ein Vorhaben, das bei den fans umstritten ist*.* 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare