Dietmar Hopp hat für die TSG Hoffenheim viel Geld ausgegeben
+
Dietmar Hopp hat für die TSG Hoffenheim viel Geld ausgegeben

Hopp will Hoffenheim nur bis 2014 finanziell helfen

Zuzenhausen - Mäzen Dietmar Hopp will 1899 Hoffenheim nur noch drei Jahre finanziell unterstützen. Er schätzt, dass ihn Unerfahrenheit einen zweistelligen Millionenbetrag gekostet hat.

Von der Saison 2014/2015 an solle der Verein im operativen Geschäft dann auf eigenen Beinen stehen, sagte Hopp der “Sport-Bild“. “Sobald wir bei einer schwarzen Null sind, ziehe ich mich zurück.“ Dieses Ziel solle so schnell wie möglich erreicht werden.

Die ersten Jahre des Hoffenheimer Aufstiegs hätten den Verein und seinen Mäzen mehr Geld als notwendig gekostet. “Meine Schätzung ist, dass wir aufgrund unserer Unerfahrenheit insgesamt über 30 Millionen Euro zu viel ausgegeben haben“, sagte Hopp. Gehälter und Ablösesummen seien zu hoch gewesen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nächstes Bundesliga-Beben: Klub entlässt Trainer nach 1:4-Pleite - Prominente Nachfolger gehandelt
Nächstes Bundesliga-Beben: Klub entlässt Trainer nach 1:4-Pleite - Prominente Nachfolger gehandelt
Irre Blamage im TV: Sport-Expertin Katrin Müller-Hohenstein hat bei kultiger Fußball-Frage keine Ahnung
Irre Blamage im TV: Sport-Expertin Katrin Müller-Hohenstein hat bei kultiger Fußball-Frage keine Ahnung
Schalke 04: Trainer David Wagner gefeuert! Mega-Kandidaten auf der Nachfolger-Liste
Schalke 04: Trainer David Wagner gefeuert! Mega-Kandidaten auf der Nachfolger-Liste
Werder Bremen besteht die Schalke-Mutprobe und erlebt einen schnelleren Umbruch
Werder Bremen besteht die Schalke-Mutprobe und erlebt einen schnelleren Umbruch

Kommentare