Kann im Rückspiel der Relegation für Ingolstadt auflaufen: Teamkapitän Stefan Kutschke. Foto: Matthias Balk/dpa
+
Kann im Rückspiel der Relegation für Ingolstadt auflaufen: Teamkapitän Stefan Kutschke. Foto: Matthias Balk/dpa

Relegation

Ingolstadt mit Kapitän Kutschke - Nürnberg ohne Mavropanos

Ingolstadt (dpa) - Der Fußball-Drittligist FC Ingolstadt kann im Relegations-Rückspiel gegen den Zweitligisten 1. FC Nürnberg mit Kapitän Stefan Kutschke antreten.

Der Mittelstürmer, der bei der 0:2-Hinspielniederlage in Nürnberg verletzt pausieren musste, ist am Samstagabend im Ingolstädter Sportpark einer von drei neuen Akteuren in der Startelf des Teams von Trainer Tomas Oral.

Beim "Club" muss Interimscoach Michael Wiesinger eine Veränderung im Vergleich zur ersten Partie vornehmen. Der Grieche Konstantinos Mavropanos ist angeschlagen und sitzt auf der Ersatzbank. Für den Leihspieler vom FC Arsenal, der wieder über Adduktorenprobleme klagt, rückt Lukas Mühl in die Startformation.

© dpa-infocom, dpa:200711-99-756855/2

Konzept der Task Force Sportmedizin/Sonderspielbetrieb

Spielplan 1. FC Nürnberg

FCN-Kader

Zweitliga-Tabelle

Zweitliga-Statistik Nürnberg

Spielplan Relegation

Kader FC Ingolstadt

FCI-Spielplan

Tabelle 3. Liga

Infos zur Relegation

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barca gegen Neapel im Live-Ticker - Katalanen winkt Traum-Viertelfinale gegen FC Bayern
Champions League: Der FC Barcelona trifft im Achtelfinal-Rückspiel auf den SSC Neapel. Bei einem Weiterkommen könnte es das Traum-Duell mit dem FC Bayern geben.
Barca gegen Neapel im Live-Ticker - Katalanen winkt Traum-Viertelfinale gegen FC Bayern
Barca kämpft gegen Neapel um den Viertelfinaleinzug
Das Finalturnier der Königsklasse ohne den Weltfußballer? Schwer vorstellbar, aber nicht unwahrscheinlich. Im Achtelfinal-Rückspiel muss der FC Barcelona gegen Neapel …
Barca kämpft gegen Neapel um den Viertelfinaleinzug
Champions League: Juventus Turin und Cristiano Ronaldo scheiden nach Mega-Krimi aus - Real Madrid enttäuscht auf ganzer Linie
Spektakulärer Restart der Champions League: Juventus Turin und Real Madrid verpassen das Viertelfinale. Cristiano Ronaldo reicht ein Doppelpack nicht. Die …
Champions League: Juventus Turin und Cristiano Ronaldo scheiden nach Mega-Krimi aus - Real Madrid enttäuscht auf ganzer Linie
TV-Hammer! Sky zeigt bald keine Champions League mehr - Streaming-Dienst sticht Pay-TV-Sender aus
Das ist ein echter Paukenschlag: Der Streamingdienst DAZN wird ab der Saison 2021/22 so gut wie alle Spiele der Champions League zeigen. Sky geht leer aus.
TV-Hammer! Sky zeigt bald keine Champions League mehr - Streaming-Dienst sticht Pay-TV-Sender aus

Kommentare