+
Mesut Özil. 

Nach Rücktritt

„Das ist unwürdig“: Jetzt äußert sich der Vater von Özil

Mesut Özils Vater kann den Rücktritt seines Sohnes aus der Fußball-Nationalmannschaft verstehen.

„Er war einfach zu verletzt wegen der Anfeindungen, zu gekränkt. Ich hoffe sehr für ihn, dass er zur Ruhe kommt“, sagte Mustafa Özil der „Bild“-Zeitung. „Ich bin sehr traurig, dass seine große Karriere in der Nationalmannschaft so zu Ende geht. Das ist unwürdig.“

Mustafa Özil hatte seinen Sohn bis vor einigen Jahren als Manager betreut, nach einem Streit wurde diese Zusammenarbeit beendet. Seither haben beide offenbar nur noch sehr eingeschränkt Kontakt. In der „Bild am Sonntag“ hatte sich Özil senior vor gut zwei Wochen an die Seite seines Sohnes gestellt. Er hätte zur Nationalmannschaft gesagt: „Schönen Dank, aber das war es.“

Lesen Sie auch: „Ich küsse seine Augen“: Erdogan feiert Özils Abrechnung - umstrittenes Foto hängt nun vor Mesut-Özil-Straße

Auch interessant: Uli Hoeneß rechnet mit Mesut Özil ab: „Seit Jahren einen Dreck gespielt“

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Werner und Sabitzer treffen: Leipzig dreht Spiel gegen Union
So schwer hatte sich Leipzig den Start in die Rückrunde wohl nicht vorgestellt. Gegen Union gab es früh einen Dämpfer, ehe mal wieder Timo Werner traf und die Sachsen …
Werner und Sabitzer treffen: Leipzig dreht Spiel gegen Union
Immobile trifft noch besser als Werner und Lewandowski
Rom (dpa) - Der frühere Dortmunder Bundesligaprofi Ciro Immobile stellt aktuell sogar die Bundesliga-Torjäger Timo Werner und Robert Lewandowski in den Schatten.
Immobile trifft noch besser als Werner und Lewandowski
Vierter Sieg in Serie vertreibt Kölns Sorgen
Auch nach der Winterpause hält der Kölner Höhenflug an. Gleich im ersten Rückrundenspiel gelang beim 3:1 über Wolfsburg der vierte Sieg in Serie. Das macht Mut im …
Vierter Sieg in Serie vertreibt Kölns Sorgen
Beim Comeback von Trapp: Eintracht siegt in Hoffenheim
Europa-League-Teilnehmer Frankfurt hat die Winterpause offenbar gut genutzt. In Hoffenheim präsentierte sich die Eintracht mit viel Power und landete einen verdienten …
Beim Comeback von Trapp: Eintracht siegt in Hoffenheim

Kommentare