+
Jean-Clair Todibo (r.) vom FC Barcelona hat den Medizincheck beim FC Schalke 04 bereits erfolgreich bestanden.

Erfolgreiche S04-Verhandlungen

Todibo-Transfer perfekt? Kurioser Deal zwischen Schalke und Barca

  • schließen

Jean-Clair Todibo (FC Barcelona) wechselt zum FC Schalke 04. Der kuriose Transfer steht vor dem Abschluss.

Gelsenkirchen - Es hat ein paar Tage gedauert, doch heute (15. Januar) dürfte dann vom FC Schalke 04 sowie vom FC Barcelona wohl Vollzug gemeldet werden, wie RUHR24.de* berichtet. Beide Klubs verhandelten in den vergangenen Tagen wegen Innenverteidiger Jean-Clair Todibo (20).

Den Medizincheck hat der französische U20-Nationalspieler schon längst bestanden. Dass der Transfer von Jean-Clair Todibo (20) vom FC Barcelona zum FC Schalke 04 nicht danach sofort verkündet werden konnte, lag und liegt an einem kuriosen Deal.

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Renommierte Clubs oder Neuling: Wer steigt ins Oberhaus auf?
Es geht knapp zu an der Spitze der 2. Liga. Die großen Favoriten Hamburger SV und VfB Stuttgart sind nur hinter Spitzenreiter Arminia Bielefeld, dahinter lauern mit …
Renommierte Clubs oder Neuling: Wer steigt ins Oberhaus auf?
Bundesliga wünscht sich mehr Geld und weniger TV-Anbieter
Berlin (dpa) - Die meisten Fußball-Bundesligisten rechnen bei der nächsten Ausschreibung der Medien-Rechte mit mehr Geld, aber eine Zunahme der TV-Anbieter lehnen sie …
Bundesliga wünscht sich mehr Geld und weniger TV-Anbieter
Ex-Werder-Kapitän Max Kruse will bei Fenerbahce bleiben und „noch viel erreichen“
Bremen/Istanbul - Eine Rückkehr von Max Kruse zum SV Werder Bremen hatte Sportchef Frank Baumann vor einigen Tagen klar und deutlich ausgeschlossen. Dennoch stand …
Ex-Werder-Kapitän Max Kruse will bei Fenerbahce bleiben und „noch viel erreichen“
Retter gesucht: Düsseldorf und Bremen unter Zugzwang
Die Abstiegssorgen in Düsseldorf und Bremen werden immer größer. Vor allem in der Offensive herrscht bei beiden Teams Flaute. Bis Freitag soll sich das ändern.
Retter gesucht: Düsseldorf und Bremen unter Zugzwang

Kommentare