1 von 1
Bochums Stanislav Sestak (r) erzielt an Kaiserslauterns Torwart Tobias Sippel vorbei sein Tor zum 2:2.

Frankfurt gewinnt im Kellerduell

Kaiserlautern vergibt Sieg - Nürnberg verliert

München - Der 1. FC Kaiserslautern hat durch einen späten Punktverlust gegen den VfL Bochum den vorläufigen Sprung auf den zweiten Platz der 2. Fußball-Bundesliga verpasst.

Die Pfälzer mussten sich am Freitagabend durch ein Gegentor in der 88. Minute mit einem 2:2 (0:1) begnügen und rangieren damit zumindest bis Samstag auf Platz drei.

Eine Niederlage setzte es für Absteiger 1. FC Nürnberg beim 1:2 (1:1) in Sandhausen, wodurch die Franken in der Tabelle abrutschten. Im Kellerduell des 13. Spieltags gewann der FSV Frankfurt beim VfR Aalen mit 1:0 (0:0) und zog an Nürnberg vorbei.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho
Premier-League-Aufsteiger Huddersfield Town mit Trainer David Wagner fügt Manchester United die erste Saisonniederlage zu. José Mourinho stellt danach seine Mannschaft …
"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho
Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf
Eine enttäuschende Woche nimmt für den BVB ein ebensolches Ende, als es trotz einer 2:0-Führung nur ein 2:2 in Frankfurt gibt. Der FC Bayern ist nach dem 1:0 in Hamburg …
Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf
Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic
Zum ersten Mal seit dem 25. Mai 2013 sitzt Jupp Heynckes wieder bei einem Champions-League-Spiel auf der Trainerbank. Und drei Wochen nach dem 0:3 in Paris ist plötzlich …
Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic
Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse
Den Pflichtsieg hat Borussia Dortmund auf Zypern verpasst. Nach dem 1:1 in Nikosia droht das Aus in der Champions League. Besorgnis erregend aus Sicht des …
Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Kommentare