1 von 1
Bochums Stanislav Sestak (r) erzielt an Kaiserslauterns Torwart Tobias Sippel vorbei sein Tor zum 2:2.

Frankfurt gewinnt im Kellerduell

Kaiserlautern vergibt Sieg - Nürnberg verliert

München - Der 1. FC Kaiserslautern hat durch einen späten Punktverlust gegen den VfL Bochum den vorläufigen Sprung auf den zweiten Platz der 2. Fußball-Bundesliga verpasst.

Die Pfälzer mussten sich am Freitagabend durch ein Gegentor in der 88. Minute mit einem 2:2 (0:1) begnügen und rangieren damit zumindest bis Samstag auf Platz drei.

Eine Niederlage setzte es für Absteiger 1. FC Nürnberg beim 1:2 (1:1) in Sandhausen, wodurch die Franken in der Tabelle abrutschten. Im Kellerduell des 13. Spieltags gewann der FSV Frankfurt beim VfR Aalen mit 1:0 (0:0) und zog an Nürnberg vorbei.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

2. Bundesliga: Nürnberg auf der Pole-Position
Der Aufstiegskampf zur Fußball-Bundesliga wird immer mehr zur Nervensache. Düsseldorf und Kiel sind aktuell davon betroffen. Holstein ist schon seit zehn Partien …
2. Bundesliga: Nürnberg auf der Pole-Position
HSV verliert erneut - Bayern mit Last-Minute-Sieg
Der Abstiegskampf steht bei den Spielen am Samstagnachmittag im Fokus. Der HSV bleibt wieder ohne Punkte, Freiburg feiert einen wichtigen Sieg, und in Köln sorgt der …
HSV verliert erneut - Bayern mit Last-Minute-Sieg
Ronaldo trifft doppelt beim 3:1 - Kantersieg für Liverpool
Das Kräftemässen der Superstars entscheidet Real Madrid gegen Paris Saint-Germain für sich. Lange sieht es nach einem Unentschieden aus, doch dann schlägt der …
Ronaldo trifft doppelt beim 3:1 - Kantersieg für Liverpool
Manchester City auf Kurs - Juve muss nach 2:2 zittern
Ein starker Auftritt von Ilkay Gündogan, das Comeback für Leroy Sané und lange Gesichter bei Sami Khedira und Juventus Turin - für die deutschen Nationalspieler und ihre …
Manchester City auf Kurs - Juve muss nach 2:2 zittern

Kommentare