+
Clarence Seedorf übernimmt die Nationalef Kameruns.

Engagement in Afrika

Neuer Trainer-Job für Oranje-Legende - auch sein Assistent ist kein Unbekannter

Der ehemalige niederländische Fußball-Nationalspieler Clarence Seedorf ist neuer Trainer der Nationalmannschaft Kameruns. Das gab Kameruns Sportminister am Samstag bekannt.

Yaoundé - Assistenz von Seedorf wird der ehemalige niederländische Torjäger Patrick Kluivert.

Seedorf tritt die Nachfolge des Belgiers Hugo Broos an, der Ende 2017 entlassen wurde. Kamerun hatte die Qualifikation für die WM in Russland verpasst. Anfang 2019 wollen die "Unzähmbaren Löwen" ihren Titel beim Afrika-Cup im eigenen Land erfolgreich verteidigen.

Lesen Sie auch: Ermittlung gegen Boateng und Eintracht-Profi: Verstoß gegen Sprengstoffgesetz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bierhoff schlägt Nations League als Mini-Turnier vor
Berlin (dpa) - Oliver Bierhoff hat vorgeschlagen, die im Herbst anstehende Nations League nicht mit Hin- und Rückspielen, sondern als eine Veranstaltung an einem …
Bierhoff schlägt Nations League als Mini-Turnier vor
Leipzig nach Sieg in Köln wieder Dritter
Im Rennen um die Champions-League-Plätze hat RB Leipzig nachgelegt. Die Nagelsmann-Elf ist nach dem souveränen Sieg in Köln wieder Dritter. Gladbach und Leverkusen …
Leipzig nach Sieg in Köln wieder Dritter
Kleinere Änderungen bei Fußballregeln für kommende Saison
Zürich (dpa) - Die Regelhüter des International Football Association Board (Ifab) haben für die Saison 2020/21 einige Änderungen bei den Fußballregeln vorgenommen.
Kleinere Änderungen bei Fußballregeln für kommende Saison
Messi bleibt Barça bis 2021 erhalten
Madrid (dpa) - Die Fans des FC Barcelona dürfen aufatmen: Weltfußballer Lionel Messi bleibt nach Medienberichten mindestens eine weitere Saison beim spanischen Meister.
Messi bleibt Barça bis 2021 erhalten

Kommentare