+
Clarence Seedorf wird neuer Trainer der Nationalmannschaft von Kamerun.

Legende für Legende

Kamerun holt Clarence Seedorf - der löst seinen Landsmann ab

Der Afrikameister Kamerun hat die Verpflichtung des früheren niederländischen Nationalspielers Clarence Seedorf als neuen Trainer der Nationalmannschaft bestätigt.

Jaunde - Wie der Fußballverband des zentralafrikanischen Landes am Montag bekanntgab, wird der 42-Jährige von seinem Landsmann Patrick Kluivert als Co-Trainer unterstützt.

Die Niederländer sollen die Nationalelf für die Afrikameisterschaft im kommenden Jahr im eigenen Land vorbereiten. Der Verband hatte nach Medienberichten zuvor mit Sven-Göran Eriksson verhandelt. Die Gespräche mit dem 70-jährigen Schweden seien jedoch gescheitert, hieß es.

Spieler-Legende aber Trainer-Anfänger

Seedorf, der als Spieler mit Ajax Amsterdam, Real Madrid und AC Mailand viermal die Champions League gewonnen hatte, verfügt als Trainer über relativ wenig Erfahrung. Bei den Clubs AC Mailand, FC Shenzhen und Deportivo La Coruña war sein Engagement nach jeweils wenigen Monaten beendet.

In Kamerun tritt Seedorf die Nachfolge des Belgiers Hugo Broos an, der Ende 2017 als Nationaltrainer beurlaubt worden war, nachdem das Team die Qualifikation für die WM in Russland verpasst hatte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darüber spricht die Liga: Neue Trainer und ein Torjägerduell
Berlin (dpa) - Zwei neue Trainer an einem Spieltag: In der Fußball-Bundesliga nehmen Achim Beierlorzer und Markus Gisdol erstmals bei ihren neuen Vereinen auf der …
Darüber spricht die Liga: Neue Trainer und ein Torjägerduell
Ulreich zum Reservisten-Dasein: Alter hat geholfen
München (dpa) - Der Ersatztorhüter des Fußball-Erstligisten FC Bayern München, Sven Ulreich, vermisst regelmäßige Einsätze, hat sich aber mit der Rolle der Nummer zwei …
Ulreich zum Reservisten-Dasein: Alter hat geholfen
Skandalspiel in Offenbach: Verein reagiert auf brutale Attacke gegen Schiedsrichter 
Nach dem Angriff auf einen Schiedsrichter in Offenbach sitzt der Schock tief. Jetzt zieht auch die DJK Sparta Bürgel Konsequenzen für ihre Spieler. 
Skandalspiel in Offenbach: Verein reagiert auf brutale Attacke gegen Schiedsrichter 
Lösung für die Problemzone: Warum das Augustinsson-Comeback für Werder so wichtig ist
Bremen – Links liegt das Problem. Über diese Abwehrseite des SV Werder Bremen haben die Gegner in der laufenden Saison mit Vorliebe ihre Angriffe vorgetragen und …
Lösung für die Problemzone: Warum das Augustinsson-Comeback für Werder so wichtig ist

Kommentare