+
Khedira stand nach seiner Operation wieder eine volle Einheit auf dem Platz. Foto: Marijan Murat

Ex-Nationalspieler

Khedira mit erstem vollen Training nach Herz-Operation

Turin (dpa) - Fußball-Ex-Nationalspieler Sami Khedira hat bei Juventus Turin die erste komplette Übungseinheit nach seiner Herz-Operation bestritten.

"Habe heute das erste Training mit dem Team abgeschlossen! Schön, sich wieder auf die entscheidende Phase der Saison vorbereiten zu können", teilte der 31-Jährige auf Twitter mit.

Noch ohne Khedira hatte Juventus das Meisterschaftsspiel gegen Empoli mit 1:0 gewonnen und führt nach dem 25. Saisonsieg weiter mit 15 Punkten Vorsprung klar die Tabelle der Serie A vor dem SSC Neapel an.

Sein individuelles Trainingsprogramm hatte Khedira bereits am 6. März gestartet, nachdem er am 20. Februar wegen Herzrhythmusstörungen operiert worden war.

Mitteilung Khedira auf Twitter

Vorherige Mitteilung Juventus über Khediras Rückkehr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ex-Real-Vereinslegende möchte aus Spanien wieder eine Fußballmacht machen
Mit Real Madrid und der spanischen Nationalmannschaft sammelte Iker Casillas zahlreiche Titel. Nun möchte die Torwartikone in anderer Funktion an seine erfolgreichste …
Ex-Real-Vereinslegende möchte aus Spanien wieder eine Fußballmacht machen
Borussia Dortmund gegen Paris Saint-Germain: Alle Infos im Live-Ticker
Borussia Dortmund empfängt Paris Saint-Germain zum Achtelfinale der Champions League. So können Sie das Spiel live im TV, Live-Stream und Live-Ticker verfolgen.
Borussia Dortmund gegen Paris Saint-Germain: Alle Infos im Live-Ticker
Schalker Parkstadion feiert Neueröffnung mit Testspiel und Rahmenprogramm
Zwischen 1973 und 2001 war das Parkstadion die Heimstätte von Schalke 04. Im Sommer 2001 wichen die Tribünen einer Baustelle. Nun steht die Neueröffnung bevor.
Schalker Parkstadion feiert Neueröffnung mit Testspiel und Rahmenprogramm
Frahn gibt Fehler zu und betont: "Bin kein Nazi"
Potsdam (dpa) - Der aufgrund seiner angeblichen Nähe zur rechten Szene umstrittene Fußballprofi Daniel Frahn hat "schwerwiegende" Fehler eingestanden und rechtes …
Frahn gibt Fehler zu und betont: "Bin kein Nazi"

Kommentare