Lukas Podolski, Galatasaray Istanbul
1 von 1
Auch an diesem Wochenende erfolgreich: Lukas Podolski lässt Galatasaray Istanbul jubeln.

Knapper Erfolg in der Türkei

Podolski schießt Galatasaray zum Dreier

Istanbul - Lukas Podolski trifft in der Türkei weiter nach Belieben. Auch beim Verfolgerduell gegen Belediyespor ebnet der Nationalspieler Galatasaray den Weg zum Sieg.

Weltmeister Lukas Podolski hat seine Torserie beim türkischen Fußball-Rekordmeister Galatasaray Istanbul fortgesetzt. Beim 3:2 (2:0) im Verfolgerduell gegen Akhisar Belediyespor erzielte der Ex-Kölner und -Münchner in der 41. Minute das 2:0 und war zum achten Mal in dieser Saison in der Süper Lig erfolgreich. Umut Bulut (26.) hatte das Führungstor für Gala markiert, zudem traf Yasin Öztekin (56.).

In der Tabelle verbesserte sich das Podolski-Team mit 29 Punkten auf den dritten Tabellenplatz. Tabellenführer ist weiterhin Besiktas Istanbul mit Nationalspieler Mario Gomez. Besiktas tritt erst am Montag (19.00 Uhr) bei Osmanlispor FK an.

sid

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern
Dortmund (dpa) - Die U19 von Borussia Dortmund hat als erste deutsche Mannschaft ihren Meistertitel in der A-Junioren-Bundesliga verteidigt.
BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern
Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team
Hannover (dpa) - Hannover 96 ist wieder da. Nach nur einem Jahr sind die Roten wieder erstklassig. Damit das so bleibt, soll investiert werden. Das Gesicht des Teams …
Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team
VfB feiert ausgelassen - Macht Terodde den Abflug?
Stuttgart - Fast 100 000 Anhänger feierten Zweitligameister VfB Stuttgart und seine Aufstiegshelden. Für kleinere Misstöne sorgt der Fall von Simon Terodde.
VfB feiert ausgelassen - Macht Terodde den Abflug?
VfB und Hannover am Ziel - Würzburg steigt ab, 1860 bangt
Stuttgart und Hannover sind am Ziel, Würzburg ist neben Karlsruhe der zweite Absteiger. Braunschweig hofft noch auf den Aufstieg, 1860 München muss gegen Regensburg in …
VfB und Hannover am Ziel - Würzburg steigt ab, 1860 bangt

Kommentare