+
Die Trainer Marco Mesirca und Felix Hirschnagl geben für eure Kinder eine Stunde lang Gas.

Bewegung und Spaß vor dem Facebook-Livestream

Macht mit beim Fußball-Kindergarten: Kinder-Aktion im Wohnzimmer

  • Christoph Seidl
    vonChristoph Seidl
    schließen

Eltern und Kinder trifft die Corona-Krise hart: Die Kids dürfen nicht mehr ins Fußball-Training. Der Bolzplatz ist abgeriegelt. Wir haben deshalb für euch den Fußball-Kindergarten ins Leben gerufen.

  • Am Mittwoch startet um 16 Uhr die neue Folge des Fussball Kindergartens
  • Marco Mesirca, Chris Reitter und Felix Hirschnagl von der Münchner Fussballschule zeigen euch im Live-Stream viele Spiele und Übung.
  • Mitmachen können alle: Väter, Mütter, Söhne und Töchter. Aber auch alle Amateurkicker.

Wir haben vor allem ein Ziel: Eure Kinder sollen Spaß haben. In dieser Stunde steht Bewegung an erster Stelle. Macht den Laptop an oder spiegelt ihn auf den Fernseher. Im Anschluss kann es direkt losgehen. Auch die Eltern dürfen sehr gerne mitmachen. Oder einfach mal dabei zusehen, wie ihre Kinder Spaß haben

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare