+
Maldini-Sohn Daniel durfte für den AC Mailand sein Debüt in der Serie A feiern. Foto: Spada/Lapresse/Lapresse via ZUMA Press/dpa

AC Mailand

Maldini-Sohn Daniel feiert Debüt in der Serie A

Mailand (dpa) - Beim 18-maligen italienischen Fußball-Meister AC Mailand hat sich eine stolze Familientradition fortgesetzt.

Beim 1:1 (1:1) der Rossoneri gegen Hellas Verona wurde erstmals in der Serie A der 18 Jahre alte Daniel Maldini eingewechselt - der Offensivspieler ist der Sohn von Club-Ikone Paolo Maldini und Enkelsohn von dessen verstorbenem Vater Cesare Maldini, der ebenfalls jahrelang das rot-schwarze Trikot getragen hatte. Der Youngster durfte in der Nachspielzeit ein paar Minuten mitspielen.

Vater Paolo, dekoriert mit zahlreichen Titeln und seit August 2018 Technischer Direktor des Clubs, sah von der Tribüne aus zu.

AC Mailand

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nullnummer als weiterer Mutmacher: Werder Bremen gegen Gladbach nahe am Sieg
Der SV Werder Bremen hat in der Fußball-Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach 0:0 gespielt. Der Spielbericht der DeichStube*.
Nullnummer als weiterer Mutmacher: Werder Bremen gegen Gladbach nahe am Sieg
Sechs Probleme im Moment: Knallharte S04-Analyse von David Wagner
Geht es nach David Wagner, hat der FC Schalke 04 derzeit vor allem sechs Probleme. Der S04-Trainer hat zur knallharten Analyse angesetzt.
Sechs Probleme im Moment: Knallharte S04-Analyse von David Wagner
Favre vor BVB-Aus: Offenbar bereits Kontakt zu Kovac - Trainer-Talent (32) bleibt absoluter Wunschkandidat
BVB-Trainer Lucien Favre deutet nach der Niederlage im Bundesliga-Gipfel gegen den FC Bayern seinen Abschied an. Wer könnte ihm nachfolgen?
Favre vor BVB-Aus: Offenbar bereits Kontakt zu Kovac - Trainer-Talent (32) bleibt absoluter Wunschkandidat
Das bringt der Fußball-Tag: Keller-Duelle im Fokus
Beim zweiten Teil der Englischen Woche steht in der Fußball-Bundesliga heute vor allem der Abstiegskampf im Fokus. Der FC Schalke will endlich eine Serie der …
Das bringt der Fußball-Tag: Keller-Duelle im Fokus

Kommentare