+
Dürfen möglicherweise in ihrer Heimat jubeln: Die Fans TSV 1860 München.

Relegation zur 3. Liga

„Merkur“: TSV 1860 kann Regionalliga-Playoff im Grünwalder spielen

Aufgrund terminlicher Differenzen gab es für das mögliche Relegationsspiel des TSV 1860 München noch keinen festgelegten Tag. Die Entscheidung ist jetzt gefallen.

München - 1860 München kann ein mögliches Aufstiegsspiel zur 3. Liga nach einem Bericht des „Münchner Merkur“ (Dienstag)* im heimischen Grünwalder Stadion austragen.Weil am 27. Mai auch die Fußballerinnen des FC Bayern ein Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg austragen, hatte es wegen der Terminkollision zuletzt Beratungen zwischen den Vereinen und dem Deutschen Fußball-Bund gegeben. Diese ergaben nun, dass die Frauen auf den Bayern-Campus im Norden der Stadt ausweichen und das Grünwalder Stadion für den TSV 1860 frei bleibt, wie die Zeitung mit Verweis auf den FC Bayern berichtete.

Dass die „Löwen“ bei der Partie des Regionalliga-Meisters aus Bayern gegen einen Vertreter aus Südwest antreten, ist nicht gesichert, aber sehr wahrscheinlich. 1860 München hatte nach dem 30. Spieltag als Tabellenführer elf Zähler Vorsprung auf den FC Bayern München II. 

dpa

*Der Münchner Merkur ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rücktritt: Dieser Kulttrainer hört auf
Hallgrimsson hat seine Amt als Nationaltrainer Islands aufgegeben. Der Kulttrainer hatte Island zu ungeahnten Erfolgen geführt. 
Rücktritt: Dieser Kulttrainer hört auf
Weltmeister nach Besuch beim Präsidenten nur kurz zu sehen
Die Fußball-Weltmeister werden in der Hauptstadt gefeiert - doch nicht alle Fans sind glücklich. Tausende warteten vergeblich vor einem Hotel auf Frankreichs Team. Wird …
Weltmeister nach Besuch beim Präsidenten nur kurz zu sehen
Der Traum vom Fußball: Bolt versucht's jetzt in Australien
Von der Leichtathletik zum Profifußball - der Wunsch des schnellsten Mannes der Welt könnte sich doch noch erfüllen. Allerdings nicht in einer Topliga. Nach einem …
Der Traum vom Fußball: Bolt versucht's jetzt in Australien
CR7-Wechsel heizt Spekulationen an
Real Madrid braucht hochkarätigen Ersatz, Juventus Turin hat zu viele Stürmer und der FC Chelsea möglicherweise bald zwei Stars weniger. Mit dem Wechsel von Cristiano …
CR7-Wechsel heizt Spekulationen an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.