+
Bremer Neuzugang Kapino fällt lange aus

Rückschlag in der Vorbereitung

Nach nur einer Woche - Bremer Neuzugang Kapino fällt lange aus

Das ist bitter. Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss mehrere Wochen auf seinen gerade erst verpflichteten Torwart Stefanos Kapino verzichten.

Grassau - Der Club teilte am Montag mit, dass sich der Grieche im Trainingslager in Grassau eine Muskel-Sehnen-Verletzung im rechten Oberschenkel zugezogen hat.

Der 24-Jährige war in der vergangenen Woche vom englischen Zweitligisten Nottingham Forest nach Bremen gewechselt. Er gilt als Nummer zwei hinter Stammkeeper Jiri Pavlenka. Werder hatte mit dem Transfer auf die längerfristigen Ausfälle von Jaroslav Drobny und Michael Zetterer reagiert.

Lesen Sie auch: Bei diesem bayerischen Amateurverein macht sich Werder-Star Pizarro fit

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wegen Unruhen: "Clásico" Barça-Real wird verschoben
Die anhaltenden Auseinandersetzungen in Katalonien nach den hohen Haftstrafen gegen mehrere Separatistenführer haben nun auch Auswirkungen auf den Sport. Das größte …
Wegen Unruhen: "Clásico" Barça-Real wird verschoben
Schwuler Profifußballer vor Outing? Neues Twitter-Profil sorgt für Aufsehen
Homosexualität und Profifußball - das verträgt sich nicht. Diese Haltung galt jahrzehntelang in der Männerdomäne. Nun scheint ein schwuler Kicker sein Outing …
Schwuler Profifußballer vor Outing? Neues Twitter-Profil sorgt für Aufsehen
Werder-Coach Kohfeldt schaut bei Covic und Hertha gerne zu
Beim Blick auf die Tabelle wird sofort klar: Der SV Werder Bremen muss am Samstag sein Heimspiel gegen Hertha BSC gewinnen, um nicht schon den Anschluss an die …
Werder-Coach Kohfeldt schaut bei Covic und Hertha gerne zu
DFB-Pokal: FC Bayern und Borussia Dortmund im Free-TV zu sehen? Entscheidung zu zweiter Runde gefallen
Die zweite Runde des DFB-Pokals wurde ausgelost. Dabei kommt es zu spannenden Partien. Werden der FC Bayern und der BVB im Free-TV gezeigt?
DFB-Pokal: FC Bayern und Borussia Dortmund im Free-TV zu sehen? Entscheidung zu zweiter Runde gefallen

Kommentare