+
Stefan Wessels im Bayern-Dress 2002

Neuer Job für Ex-Bayern-Keeper Wessels

Köln - Der ehemalige Bundesliga-Torhüter Stefan Wessels hat einen Verein gefunden - und ein "richtiges Gefühl" bei seiner neuen Herausforderung.

Wessels wechselt zum dänischen Spitzenclub Odense BK. Nach dem obligatorischen Medizincheck unterschrieb der 31-Jährige am Donnerstag beim dreifachen dänischen Meister einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012. Wessels spielte in der Bundesliga unter anderem für Bayern München und den 1. FC Köln und war in der englischen Premiere League für den FC Everton aktiv.

Kahn, Kobra, Közle & Co.: Die Kult-Kicker

Kahn, Kobra, Közle & Co.: Unvergessene Kult-Kicker

“Ich freue mich sehr, dass mein Wechsel zu Odense geklappt hat und ich damit nun Sicherheit bezüglich meiner Zukunft habe. Ich musste wieder einmal lange warten, bis das richtige Angebot für mich, aber auch meine Familie kam“, erklärte Wessels, “hier habe ich jetzt das richtige Gefühl, welches mir bei anderen Offerten zuvor gefehlt hat! OB ist ein Club mit großer Tradition, der sehr professionell aufgestellt ist. Außerdem war die Perspektive international spielen zu können mit ein maßgeblicher Grund für meine Entscheidung.“

Wessels ist mit seinem neuen Club bereits im Trainingslager im portugiesischen Val do Lobo, wo sich die Mannschaft auf die Rückrunde vorbereitet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

HSV-Sportdirektor Michael Mutzel: Blauäugig durch die Krise
HSV-Sportdirektor Michael Mutzel glaubt nicht, dass der Hamburger SV einen neuen Stürmer braucht. Viele Jugendspieler und ein kleiner Kader seien ein Vorteil.
HSV-Sportdirektor Michael Mutzel: Blauäugig durch die Krise
Neuzugang ist Gewinner des ersten BVB-Testspiels: Mehr als nur eine Alternative für Trainer Favre?
Borussia Dortmund siegt problemlos mit 6:0 im ersten Test der Vorbereitung gegen den SC Altach. Ein Neuzugang des BVB wusste besonders zu überzeugen.
Neuzugang ist Gewinner des ersten BVB-Testspiels: Mehr als nur eine Alternative für Trainer Favre?
RB Leipzig - Atletico Madrid im Live-Ticker: Nagelsmann kündigt „fähigen Spieler“ als Werner-Ersatz an
RB Leipzig - Atletico Madrid -:- (-:-), 13. August 2020, 21 Uhr
RB Leipzig - Atletico Madrid im Live-Ticker: Nagelsmann kündigt „fähigen Spieler“ als Werner-Ersatz an
PSG - Bergamo: Irres Drama in der Champions League - Erinnerungen an Finale 1999
Champions League: Im ersten Viertelfinale am Mittwoch standen sich Paris Saint-Germain und Atalanta Bergamo gegenüber. Die Partie hatte ein dramatisches Ende.
PSG - Bergamo: Irres Drama in der Champions League - Erinnerungen an Finale 1999

Kommentare