+
Es gab Ärger im BVB-Block. [Archivbild]

3. Bundesligaspieltag

Randale im BVB-Block bei Union Berlin gegen Borussia Dortmund – sogar die Polizei rückt an

  • schließen

Bei Union Berlin gegen Borussia Dortmund gab es Randale im BVB-Fanblock. Die Polizei rückte an, dann wurde es unübersichtlich.

Berlin – Ordentlich was los bei Union Berlin gegen Borussia Dortmund. Nach etwa einer halben Stunde rückte die Polizei an, es kam zu einer Schlägerei im Gästeblock mit den BVB-Fans, wie wa.de* berichtet. Doch das war nicht alles.

Denn Thomas Delaney, der für den verletzten Axel Witsel in die Startelf von Borussia Dortmund gerückt ist, hat sich eine Kopfplatzwunde zugezogen. Kurz nach der Randale im BVB-Block, berichtet wa.de*.

In der Halbzeit (1:1/im Live-Ticker) musste er ausgewechselt werden. Währenddessen zeigten sich die Fans von Union Berlin und Borussia Dortmund vom Polizeieinsatz unbeeindruckt. Beide Lager zündeten Pyrotechnik. Bei dem Einsatz soll ein Dortmunder Fan verletzt worden seinmaho

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sieg nach Video-Wirrwarr: Leverkusen schlägt FC Porto
Im strömenden Regen schafft Leverkusen einen Heimsieg gegen den FC Porto. Bei beiden Bayer-Toren spielt der Videoreferee eine entscheidende Rolle. Doch der Gegentreffer …
Sieg nach Video-Wirrwarr: Leverkusen schlägt FC Porto
Trotz schwacher Leistung: VfL dreht Spiel gegen Malmö FF
Der VfL Wolfsburg tut sich im Zwischenrunden-Hinspiel der Europa League lange schwer gegen Malmö FF. Dabei haben die Schweden mehr als zwei Monate keine Wettkampfpraxis. …
Trotz schwacher Leistung: VfL dreht Spiel gegen Malmö FF
Europa League: Elfer-Glück und dank VAR-Panne - Bayer holt Sieg gegen Porto - auch Wolfsburg jubelt
Der VfL Wolfsburg, Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt starten erfolgreich in die Euro-League-K.o.-Runde. Hier finden Sie die „deutsche Konferenz“ im Live-Ticker.
Europa League: Elfer-Glück und dank VAR-Panne - Bayer holt Sieg gegen Porto - auch Wolfsburg jubelt
„Gänsehaut“ bei Eintracht-Spiel: Als die Hanau-Schweigeminute gestört wird, reagiert das gesamte Stadion
Vor dem Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen RB Salzburg wurde in einer Schweigeminute den Opfern des Anschlags in Hanau gedacht. Als das Gedenken gestört …
„Gänsehaut“ bei Eintracht-Spiel: Als die Hanau-Schweigeminute gestört wird, reagiert das gesamte Stadion

Kommentare