+
Kevin Kampl (l.) spielt nicht mehr für Slowenien.

Schluss nach 27 Spielen

Leipzig-Star tritt aus Nationalteam zurück

Kevin Kampl vom Bundesligisten RB Leipzig hat seinen Rücktritt aus Sloweniens Nationalmannschaft erklärt.

Leipzig - Das berichtete die Bild-Zeitung am Samstag. Demnach will der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler nach 27 Länderspielen (zwei Tore) künftig mehr Zeit mit seiner Familie verbringen. Sein letztes Länderspiel bestritt der gebürtige Solinger im vergangenen September beim 1:2 der Slowenen in der Nations League gegen Bulgarien.

Der Europa-League-Ticker vom Donnerstag zum Nachlesen.

Am Wochenende ist Kampl mit seinem Team in der Bundesliga gefordert. So sehen Sie RB Leipzig gegen Bayer Leverkusen am Sonntag live im TV und im Live-Stream.

sid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Transferkracher: Boateng-Wechsel fix! - „Barca, ich komme!“
Der FC Barcelona eilt dem nächsten Meistertitel entgegen. Dabei soll auch Kevin-Prince Boateng helfen, dessen Wechsel zu den Katalanen bestätigt wurde. Der News-Ticker.
Transferkracher: Boateng-Wechsel fix! - „Barca, ich komme!“
Gastgeber VAE, Japan und Australien im Viertelfinale
Abu Dhabi (dpa) - Die Vereinigten Arabischen Emirate haben als sechstes Team das Viertelfinale der Fußball-Asienmeisterschaft im eigenen Land erreicht.
Gastgeber VAE, Japan und Australien im Viertelfinale
Kevin-Prince Boateng wechselt zum FC Barcelona - steckt ein trauriger Grund dahinter?
Den Ex-Eintrachtler Kevin-Prince Boateng (31) zieht es zu einem der besten Clubs der Welt. Sind nicht nur die sportlichen Gründe ausschlaggebend? 
Kevin-Prince Boateng wechselt zum FC Barcelona - steckt ein trauriger Grund dahinter?
Erneut BVB-Lösung: Huddersfield findet Nachfolger für Trainer Wagner
Deutschsprachige Trainer haben auf der Insel aktuell Hochkonjunktur. Nachdem sich Huddersfield Town und David Wagner getrennt haben, holt der Premier-League-Klub Ersatz …
Erneut BVB-Lösung: Huddersfield findet Nachfolger für Trainer Wagner

Kommentare