+
Torschütze Toni Kroos (r) feiert sein Tor mit Mannschaftskamerad Karim Benzema. Foto: Manu Fernandez/AP/dpa

Primera Division

Real Madrid bleibt trotz 2:2 Spitzenreiter - Kroos trifft

Madrid (dpa) - Auch dank eines Tores von Toni Kroos hat Real Madrid die Spitzenposition in der spanischen Fußball-Liga zwar behauptet, gegen Celta Vigo aber unerwartet zwei Punkte eingebüßt.

Der Rekordmeister kam gegen den Abstiegskandidaten nur zu einem 2:2 (0:1). Damit liegen die Hauptstädter nun nur noch einen Punkt vor Titelverteidiger FC Barcelona.

Vigo ging durch Fjodor Smolow schon in der siebten Minute überraschend in Führung. Erst nach der Pause traf Kroos dann zum Ausgleich, der Weltmeister von 2014 schoss nach Rückpass von Marcelo mit links überlegt ein (52.). Sergio Ramos verwandelte einen Foulelfmeter (65.), doch die Gäste glichen durch Santi Mina (86.) aus. Kroos scheiterte in der Nachspielzeit noch aus guter Position an Vigos Torhüter Rubén Blanco.

Live-Ticker zum Spiel bei Sportzeitung "Marca"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fitness, Kochen, Klavier: Fußball-Legionäre in der Isolation
Im Ausland sitzen mehrere deutsche Fußball-Profis während der Coronavirus-Krise zuhause fest. Wie ist die Lage bei Özil, Gündogan oder Kroos? Und was macht ein Berliner …
Fitness, Kochen, Klavier: Fußball-Legionäre in der Isolation
Corona-Krise im Fußball: Bundesliga will Saison fortsetzen - dürfen nur bestimmte Spieler mitmischen?
Das Coronavirus hat den Fußball zu einer Pause gezwungen. Die erste europäische Liga hat ihre Saison abgebrochen. Die Bundesliga will unbedingt wieder spielen.
Corona-Krise im Fußball: Bundesliga will Saison fortsetzen - dürfen nur bestimmte Spieler mitmischen?
Flick hat "Mitspracherecht" bei Bayerns Kaderplanung
München (dpa) - Hansi Flick wird nach seiner Weiterverpflichtung als Cheftrainer des FC Bayern München auch die Kaderplanung des deutschen Fußball-Rekordmeisters …
Flick hat "Mitspracherecht" bei Bayerns Kaderplanung
Bundesliga: Einem Dutzend Profi-Klubs der DFL droht wegen Corona die Insolvenz - und das schon bald
Die Corona-Krise hat die Bundesliga fest im Griff. Wegen der Aussetzung des Spielbetriebs drohen im deutschen Fußball reihenweise Insolvenzen. Verfolgen Sie alle …
Bundesliga: Einem Dutzend Profi-Klubs der DFL droht wegen Corona die Insolvenz - und das schon bald

Kommentare