+
Emmanuel Adebayor von Manchester City ist ins Visier von Real Madrid geraten.

Real Madrid weiter auf Stürmersuche

Madrid - Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat bei der Stürmersuche den nächsten Kandidaten im Blick.

Der Klub der beiden deutschen Nationalspieler Mesut Özil und Sami Khedira wirbt laut spanischen Medienberichten um Emmanuel Adebayor von Manchester City. Die Königlichen suchen seit Wochen fieberhaft nach einem Ersatz für den langzeitverletzten Gonzalo Higuain. Ein Wechsel von Ruud van Nistelrooy vom Bundesligisten Hamburger SV war zuvor am Veto des HSV gescheitert.

Laut der Sporttageszeitung Marca sei Trainer Jose Mourinho schon immer an Adebayor interessiert gewesen. Der Transfer sei einfach, da City den 26-Jährigen nicht mehr wolle. Zudem würde „der Transfer nichts kosten“. Marca und AS nennen neben Adebayor noch weitere Namen, darunter auch Adebayors Teamkollegen Carlos Tevez und Nationalstürmer Miroslav Klose vom deutschen Rekordmeister Bayern München.

Diese Deutschen spielten bei Real Madrid

Diese Deutschen spielten bei Real Madrid

sid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Champions League: Gruppenphase ausgelost - Gefahr für Bayern, BVB im Glück, Hammer für Leipizig und Gladbach
Champions League: Gruppenphase ausgelost - Gefahr für Bayern, BVB im Glück, Hammer für Leipizig und Gladbach
Bayern holt Supercup gegen BVB: Neuer schimpft - Flick mit überraschender Transfer-Aussage
Bayern holt Supercup gegen BVB: Neuer schimpft - Flick mit überraschender Transfer-Aussage
Thomas Müller: Bayern-Urgestein erlebt plötzlich eine Champions-League-Premiere - Ausgerechnet Gladbach jubelt
Thomas Müller: Bayern-Urgestein erlebt plötzlich eine Champions-League-Premiere - Ausgerechnet Gladbach jubelt
Europa League: Ex-Bayern-Star Thomas Helmer leistet sich Mega-Aussetzer bei der Auslosung
Europa League: Ex-Bayern-Star Thomas Helmer leistet sich Mega-Aussetzer bei der Auslosung

Kommentare