Adidas präsentiert WM-Shirt des DFB-Teams

Grau-Weißer Retro-Look: Das ist das WM-Trikot für 2018

Der Vintage-Look hält nun auch beim DFB Einzug. Die Nationalmannschaft läuft bei der WM in Russland mit einem Trikot auf, das stark an das von 1990 erinnert. 

Berlin - Kurz vor den beiden letzten Länderspielen des Jahres hat der Deutsche Fußball-Bund das Heimtrikot der Nationalmannschaft für die Fußball-WM 2018 im Internet vorgestellt. 

Die Titelverteidigung im kommenden Sommer in Russland soll in Jerseys gelingen, die stark an das Trikot des vorletzten WM-Sieges im Jahr 1990 in Rom erinnern. Allerdings ist der gezackte Brustring diesmal nicht in Schwarz-Rot-Gold, sondern in Grautönen gehalten und grafisch gespiegelt.

„Ich kenne natürlich die Trikots von 1990, erkenne auch die Parallelen - und sehe deshalb Vielversprechendes für die WM“, sagte Verteidiger Mats Hummels am Montag in einer Verbandsmitteilung. Sein Münchner Club-Kollege Thomas Müller ist mit dem Design auch zufrieden. „Der Fußball ist moderner und hipper geworden, dementsprechend ist das Trikot gelungen“, sagte Müller. 

Die Hosen des vierfachen Weltmeisters sind traditionell schwarz, die Stutzen weiß.

Erstmals beim Test in Wembley

Live gezeigt wird das Trikot am Dienstag bei einer Promotion-Show von Adidas in Berlin. Erstmals in einem Länderspiel tragen werden die DFB-Akteure ihr WM-Shirt beim Test am Freitag (21.00 Uhr/ZDF) im Londoner Wembley-Stadion gegen England. Anschließend geht es noch gegen Frankreich in Köln (14.11.). 

Im DFB-Fanshop und bei Ausrüster Adidas ist das Shirt für 89,95 Euro (Erwachsene) und 69,95 (Kinder) online zu erwerben.

dpa/Video: Glomex

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

WM 2018 im Live-Ticker: Die Russen auf der Erfolgswelle - ein Doping-Experte äußert Bedenken
Bei der Fußball-WM 2018 in Russland haben sich Frankreich und Kroatien am heutigen Donnerstag für das Achtelfinale qualifiziert. Argentinien muss zittern. Alle Infos im …
WM 2018 im Live-Ticker: Die Russen auf der Erfolgswelle - ein Doping-Experte äußert Bedenken
Diese WM-Anhängerin betitelt sich selbst als „heißesten Fußball-Fan“ der Welt - und viele geben ihr recht
Eine WM-Anhängerin bezeichnet sich selbst als „heißesten Fußball-Fan“ - und für viele hält sie, was sie verspricht. Hier können Sie sich durch die Bilder scrollen.
Diese WM-Anhängerin betitelt sich selbst als „heißesten Fußball-Fan“ der Welt - und viele geben ihr recht
TV-Kritik: Sprachliche Tristesse bei Neumann - nur ein Kommentator überzeugt bei der WM
Die Kritik an ZDF-Kommentatorin Claudia Neumann reißt nicht ab - aber ist sie berechtigt? Unser TV-Kritiker hat bei der Fußball-WM genau hingehört und findet, dass nur …
TV-Kritik: Sprachliche Tristesse bei Neumann - nur ein Kommentator überzeugt bei der WM
Ex-DFB-Star: „Habe mit der Nationalmannschaft abgeschlossen“ - kaum Rückhalt für Jogis Jungs?
Für die deutsche Nationalmannschaft war das erste Spiel der WM 2018 eine Katastrophe. Haben wir wirklich ein Problem mit unserer National-Elf? Da sind sich sogar die …
Ex-DFB-Star: „Habe mit der Nationalmannschaft abgeschlossen“ - kaum Rückhalt für Jogis Jungs?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.