1 von 9
"Das Standbild ist schöner als ich", findet Cristiano Ronaldo zu der Statue, die jetzt auf Madeira steht.
2 von 9
"Das Standbild ist schöner als ich", findet Cristiano Ronaldo zu der Statue, die jetzt auf Madeira steht.
3 von 9
"Das Standbild ist schöner als ich", findet Cristiano Ronaldo zu der Statue, die jetzt auf Madeira steht.
4 von 9
"Das Standbild ist schöner als ich", findet Cristiano Ronaldo zu der Statue, die jetzt auf Madeira steht.
5 von 9
"Das Standbild ist schöner als ich", findet Cristiano Ronaldo zu der Statue, die jetzt auf Madeira steht.
6 von 9
"Das Standbild ist schöner als ich", findet Cristiano Ronaldo zu der Statue, die jetzt auf Madeira steht.
7 von 9
"Das Standbild ist schöner als ich", findet Cristiano Ronaldo zu der Statue, die jetzt auf Madeira steht.
8 von 9
"Das Standbild ist schöner als ich", findet Cristiano Ronaldo zu der Statue, die jetzt auf Madeira steht.

Auf Madeira

Ronaldo mit Statue geehrt: Bilder

Funchal - Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist auf seiner Heimatinsel Madeira mit einer Verdienstmedaille und einer Statue geehrt worden.

„Das Standbild ist schöner als ich“, witzelte der Portugiese am Sonntag bei der Enthüllung der 3,40 Meter hohen Bronzestatue.

Das Bildnis in der Nähe des Hafens der Inselhauptstadt Funchal zeigt den Torjäger von Real Madrid bei der Ausführung eines Freistoßes. Der ebenfalls von Madeira stammende Bildhauer Ricardo Veloza hatte eingeräumt, vom Fußball nichts zu verstehen und sich bei Experten über die typische Körperhaltung erkundigt zu haben.

„Ich bin dafür, dass Leute noch zu Lebzeiten geehrt werden und nicht erst dann, wenn sie tot sind“, sagte Ronaldo. Im Regionalparlament von Madeira wurde dem Kapitän der portugiesischen Nationalelf der höchste Orden der Insel überreicht. Ronaldo unterhält auf seiner Heimatinsel bereits ein Museum, in dem seine Trophäen ausgestellt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz
Chapecó - Fast das ganze Team des Clubs AF Chapecoense starb Ende November, als ihr Flugzeug auf dem Weg zum Finalhinspiel um den Südamerika-Cup abstürzte. Beim ersten …
So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz
BVB zurück auf Königsklassen-Kurs
Im Kampf um die Champions-League-Plätze holen Dortmund und Hoffenheim wichtige Auswärtssiege. Im Abstiegskampf setzt es für den HSV einen Rückschlag, Ingolstadt und …
BVB zurück auf Königsklassen-Kurs
Bayern gewinnen Telekom Cup
Knapp eine Woche vor Bundesliga-Wiederbeginn bei Aufsteiger Freiburg sind die Bayern schon gut in Form. Das Ancelotti-Team gewinnt den Telekom Cup. Borussia …
Bayern gewinnen Telekom Cup
Hier suchen Taucher nach dem vermissten HSV-Manager
Hamburg - Fünf Tage nach dem mysteriösen Verschwinden des Merchandising-Chefs Timo Kraus vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV suchen Taucher an einer Pontonbrücke …
Hier suchen Taucher nach dem vermissten HSV-Manager

Kommentare