Holstein Kiel - Hannover 96
+
Salih Özcan (l) von Holstein Kiel wurde von einem Richter wüst beleidigt. 

Spieler von Holstein Kiel

Richter beleidigt deutschen U21-Nationalspieler wüst: „Diese Pissnelke“

  • Felix Durach
    vonFelix Durach
    schließen

Der deutsche U21-Nationalspieler Salih Özcan wurde von einem Kölner Richter wüst beschimpft, da er nicht zu einer Verhandlung erschienen war. 

Köln - So etwas sieht man wohl auch nicht all zu häufig in deutschen Gerichtssälen. Weil der deutsche U21-Nationalspieler Salih Özcan nicht zu einer Gerichtsverhandlung gegen ihn erschienen war, wurde er in Abwesenheit von dem zuständigen Richter wüst beschimpft. Doch was war passiert? Özcan, der beim 1. FC Köln unter Vertrag steht, wurde mit 40 km/h zu schnell auf der A57 in Richtung Neuss erwischt und muss deswegen 150 Euro Bußgeld zahlen. Dazu kommt ein Punkt in Flensburg, sowie ein Monat Fahrverbot. 

Salih Özcan von Richter wüst beleidigt: „Wenn der Pisser nicht mal kommt“

Özcans Anwalt Devrim Girgin legten gegen die Strafe Einspruch ein und wollte die Verhandlung ohne seinen Schützling bestreiten. Denn der 21-Jährige ist seit Ende August an den Zweitligisten Holstein Kiel ausgeliehen und muss im hohen Norden seine Trainingseinheiten abhalten. Für Richter Gerd Willi Krämer, vom Amtsgericht Köln, ist ein solches Verhalten ein Unding. 

Wie bild.de berichtet, wies Krämer dein Einspruch ab und begründete die Entscheidung mit den Worten: „Wenn der Pisser nicht mal kommt, diese Pissnelke.“ Die Äußerungen des Richters könnten jetzt ein juristisches Nachspiel mit sich bringen. Özcan und sein Anwalt Girgin denken zurzeit wohl darüber nach Anzeige wegen Beleidigung zu erstatten. 

Richter beleidigt U21-Nationalspieler - der könnte Anzeige erstatten

Henning Banke, der Präsident des Amtsgerichtes, bestätigte die Vorwürfe gegen seinen Kollegen. „Ich habe bereits mit dem Kollegen gesprochen. Er hat eingeräumt, dass es zu dem Ausspruch gekommen ist. Auch hat er mir mitgeteilt, dass er sein Verhalten sehr bedauert und beabsichtigt, sich bei dem Betroffenen zu entschuldigen“, so Banke. Özcan habe den Termin für die Verhandlung wohl mehrmals verschoben, ehe er zum finalen Termin nicht erschienen war. Deswegen sei Richter Krämer so verärgert gewesen. Salih Özcan fokussiert sich derweil aber wohl auf andere Dinge, denn am Sonntag spielt er mit Holstein Kiel gegen Jahn Regensburg.

Bundestrainer Jogi Löw hat derweil den Kader für die kommenden Spiele bekanntgeben und einen Neuling nominiert.

fd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CL-Auslosung im Live-Ticker: Hammer-Lose für FCB und RB im nagelneuen Final-Turnier?
Das Final-Turnier der Champions League wird am Freitag in Nyon ausgelost. Dabei stehen noch gar nicht alle Teilnehmer für das Viertelfinale fest. Die Auslosung im …
CL-Auslosung im Live-Ticker: Hammer-Lose für FCB und RB im nagelneuen Final-Turnier?
Jungwirth über Trump & Co.: "Im Kampf gegen Corona versagt"
Orlando (dpa) - Fußballprofi Florian Jungwirth übt vor dem Comeback-Turnier der US-Liga MLS scharfe Kritik am Umgang der US-Regierung mit der Corona-Krise.
Jungwirth über Trump & Co.: "Im Kampf gegen Corona versagt"
"Sportbild": Havertz will Leverkusen um Freigabe bitten
Leverkusen (dpa) - Nationalspieler Kai Havertz will Bayer Leverkusen nach Informationen der "Sportbild" auf jeden Fall in diesem Sommer verlassen.
"Sportbild": Havertz will Leverkusen um Freigabe bitten
Nürnberger Torheld: Wiesingers Coup mit Nürnberger
Im März wird Fabian Nürnberger positiv auf das Coronavirus getestet. Der Jungprofi erkrankt zum Glück nicht schwer. Beim Kampf des 1. FC Nürnberg gegen den …
Nürnberger Torheld: Wiesingers Coup mit Nürnberger

Kommentare