+
Ex-Nationaltorhüter Tim Wiese.

Hamburger Polizei griff ein

Tim Wiese: „SoKo Autoposer“ kassiert seine Nobelkarosse ein

Diese Meldung klingt wie ein Witz, ist sie aber nicht: Die „SoKo Autoposer“ der Polizei Hamburg hat am Mittwoch das Auto von Ex-Keeper Tim Wiese konfisziert.

Die Hamburger Polizei hat am Mittwoch das Auto des ehemaligen deutschen Fußball-Nationaltorwarts Tim Wiese einkassiert. Dessen Lamborghini Aventador wurde nach Angaben der Hamburger Morgenpost konfisziert, weil die 740 PS starke Nobelkarosse die Dezibel-Grenzwerte deutlich überschritten hatte. 88 Dezibel sind für den Leerlauf eingetragen, bei Wieses Wagen wurden in der Hamburger Innenstadt aber angeblich 139 Dezibel gemessen.

Verantwortlich für die Aktion ist die "SoKo Autoposer", die es auf getunte Autos und Raser abgesehen hat. Die Hamburger Polizei war am Mittwochabend für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Ein Video von Mai 2016 zeigt Tim Wiese in seinem Lamborghini Aventador in Hamburg. Deutlich zu hören ist die Lautstärke des Wagens.

SID

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Real mit Pflichtsieg zum Saisonauftakt: 2:0 gegen Getafe
Madrid (dpa) - Real Madrid hat zum Saisonauftakt in der Primera Division einen souveränen Pflichtsieg eingefahren. Gegen den FC Getafe setzen sich die Königlichen beim …
Real mit Pflichtsieg zum Saisonauftakt: 2:0 gegen Getafe
Niederlage für Özil und Arsenal - Neustart oder Fehlstart?
Eigentlich wollte der FC Arsenal mit dem neuen Trainer Unai Emery eine neue Ära einleiten. Nach zwei Niederlagen zum Auftakt droht ein Fehlstart. Hingegen ist Manchester …
Niederlage für Özil und Arsenal - Neustart oder Fehlstart?
Schützenfeste im DFB-Pokal - Zwei Profi-Klubs scheitern 
Die Bundesligisten setzen sich am Sonntag in der ersten Runde des DFB-Pokals allesamt durch, taten sich dabei aber unterschiedlich schwer. Zwei Profi-Klubs scheiterten …
Schützenfeste im DFB-Pokal - Zwei Profi-Klubs scheitern 
Frust statt Euphorie: Eintracht nach Pokal-Aus unter Druck
In der Bundesliga ist noch keine Minute gespielt, da ist der Saisonstart von Eintracht Frankfurt bereits verpatzt. In der Mannschaft beginnen die ersten zu grummeln. …
Frust statt Euphorie: Eintracht nach Pokal-Aus unter Druck

Kommentare