+
Auch nach der Auslosung werden erst zwei der drei deutschen Gegner bekannt sein. Foto: Salvatore Di Nolfi/KEYSTONE/dpa

Europameisterschaft 2020

Die vier Lostöpfe und die möglichen deutschen EM-Gegner

Bukarest (dpa) - Auch nach der Auslosung der EM-Gruppen am Samstag (18.00 Uhr) in Bukarest wird Bundestrainer Joachim Löw erst zwei der drei Vorrundengegner kennen. Für den Kontrahenten aus Topf 4 gibt es bis nach den Playoff-Spielen Ende März sieben Optionen.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist nach Platz eins in der Qualifikation im besten Topf gesetzt und wird die Gruppe F mit dem Heimspielort München anführen. Diverse Konstellationen in anderen Gruppen sind aufgrund der EM-Regularien mit zwölf Gastgebern schon vor der Auslosung fix.

Topf 1: Belgien (Gruppe B), Italien (Gruppe A), England (Gruppe D), DEUTSCHLAND (Gruppe F), Spanien (Gruppe E), Ukraine (Gruppe C)

Topf 2: FRANKREICH*, POLEN, SCHWEIZ, KROATIEN, Niederlande (Gruppe C), Russland (Gruppe B)

Topf 3: PORTUGAL, TÜRKEI, Dänemark (Gruppe B), ÖSTERREICH, SCHWEDEN, TSCHECHIEN

Topf 4: Wales (Gruppe A oder B), Finnland (Gruppe A oder B), Sieger Playoff Pfad A (ISLAND, BULGARIEN, UNGARN Gruppe F/Rumänien Gruppe C), Sieger Playoff Pfad B (Bosnien-Herzegowina, Slowakei, Irland, Nordirland Gruppe E), Sieger Playoff Pfad C (Schottland, Norwegen, Serbien, Israel Gruppe D) Sieger Playoff Pfad D(GEORGIEN, NORDMAZEDONIEN, KOSOVO, WEISSRUSSLAND Gruppe C, außer Rumänien Sieger Pfad A, dann Gruppe F)

* alle möglichen deutschen Gegner in Versalien

EM-Spielplan

UEFA-Informationen zur Auslosung

UEFA-Informationen zur Endrunde

Die Lostöpfe

Informationen zu EM-Tickets

DFB-Informationen zur Auslosung und Endrunde

Termine Nationalmannschaft

Kader Nationalmannschaft

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Salah vor Sensations-Transfer nach München - und das auch noch zu 1860? Das hat Benny Lauth damit zu tun
Mo Salah in München? Was ist da denn los? DAZN-Kommentator Robby Hunke will ihn gesichtet haben, Kollege Benjamin Lauth spricht direkt von einem Transfer.
Salah vor Sensations-Transfer nach München - und das auch noch zu 1860? Das hat Benny Lauth damit zu tun
Coronavirus: DFL verlängert Zwangspause – was halten die Vereine davon?
Die DFL hat die Zwangspause in der ersten und der zweiten Liga verlängert. Einige Fußballvereine haben sich dazu geäußert, unter anderem auch Bielefeld.
Coronavirus: DFL verlängert Zwangspause – was halten die Vereine davon?
"Warnende Tendenzen": Deutscher Nachwuchs bleibt im Fokus
Nach dem WM-Debakel vor zwei Jahren wurde viel über den deutschen Fußball und den Nachwuchs debattiert. Richtige Schritte sind längst eingeleitet, doch Geduld bleibt …
"Warnende Tendenzen": Deutscher Nachwuchs bleibt im Fokus
Königliches Desinteresse an BVB-Star - doch nun buhlt offenbar der FC Chelsea um den Youngster
Achraf Hakimi muss im Sommer eigentlich von Borussia Dortmund zurück zu Real Madrid. Doch nun mischt sich der FC Chelsea in die Zukunft des Youngster mit ein.
Königliches Desinteresse an BVB-Star - doch nun buhlt offenbar der FC Chelsea um den Youngster

Kommentare