Arbeiten sie auch künftig zusammen für das Bundesligateam von Werder Bremen? Frank Baumann (l.) will bald Klarheit über die Zukunft von Alexander Nouri schaffen.
1 von 1
Arbeiten sie auch künftig zusammen für das Bundesligateam von Werder Bremen? Frank Baumann (l.) will bald Klarheit über die Zukunft von Alexander Nouri schaffen.

Nouri hat gute Chancen

Werder: Trainerfrage in kommenden 14 Tagen geklärt

Bremen - Die Trainerfrage bei Werder Bremen soll in den nächsten beiden Wochen geklärt sein. Auch ein Verbleib von Alexander Nouri ist durchaus möglich.

Werder Bremens Sportchef Frank Baumann strebt für die kommenden 14 Tagen eine Entscheidung über die dauerhafte Nachfolge des entlassenen Cheftrainers Viktor Skripnik an. Interimscoach Alexander Nouri habe durchaus Chancen, nicht nur im Duell bei Darmstadt 98 am Samstag (15.30 Uhr/Sky), sondern "vielleicht auch in den nächsten Wochen, Monaten und Jahren auf der Bank zu sitzen", sagte Baumann.

Er wolle sich aber weiter nicht unter Druck setzen lassen und auch externe Kandidaten prüfen, ergänzte der 40-Jährige, der Nouri erneut seine volle Rückendeckung zusicherte. Nouri betonte unterdessen, gelassen mit der Situation umzugehen. "Ich will die Mannschaft so gut es geht auf Darmstadt vorbereiten. Was dann kommt, werden wir sehen", sagte der Trainer, der für die anstehende Partie eine größere Auswahl an Spielern hat.

Stürmer Aron Johannsson hat seine Rotsperre abgesessen. Fin Bartels, Santiago Garcia, Lamine Sané und Serge Gnabry nahmen zudem nach Verletzungsproblemen wieder am Mannschaftstraining am Donnerstag teil.

sid

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Lewandowski WM-Debüt misslingt: Polen patzt gegen Senegal
Polens WM-Hoffnungen haben einen schweren Dämpfer bekommen. Zum Auftakt verliert das Team gegen Senegal. Topstar Robert Lewandowski kann bei seiner WM-Premiere keine …
Lewandowski WM-Debüt misslingt: Polen patzt gegen Senegal
Kolumbien verliert in Unterzahl - Kagawa und Osako treffen
Kolumbien startet mit einer Niederlage in die Fußball-WM in Russland. Beim 1:2 gegen Japan gibt es für die Südamerikaner aufgrund langer Unterzahl nichts zu holen. Der …
Kolumbien verliert in Unterzahl - Kagawa und Osako treffen
Kane-Doppelpack zum Sieg: England bezwingt Tunesien 2:1
Für England war ein Sieg im Auftaktspiel gegen Tunesien fast schon Pflicht. Nach furiosem Beginn fällt jedoch der Ausgleich durch einen umstrittenen Elfmeter. Lange …
Kane-Doppelpack zum Sieg: England bezwingt Tunesien 2:1
Belgien siegt nach Startproblemen gegen Panama souverän
Belgien siegt im ersten Spiel bei der Fußball-WM in Russland mit 3:0 gegen Neuling Panama. Erst in der zweiten Halbzeit kommt der Mitfavorit besser in Schwung, gewinnt …
Belgien siegt nach Startproblemen gegen Panama souverän

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.