+
Gary Lineker in seiner Sendung "Match of the Day".

Wettschuld eingelöst

England-Ikone Lineker moderiert halbnackt

München - Englands Fußball-Legende Gary Lineker löst eine Wette ein. Das bedeutet, dass er seine Sendung halbnackt moderiert. Schuld daran ist Vorjahresmeister Leicester City.

Auf diesen Augenblick hatten viele Fußball-Fans den Sommer über gewartet: Gary Lineker moderierte seine Sendung "Match of the Day" auf BBC Sport in einer weißen Unterhose mit dickem Leicester-Logo.

Die englische Fußball-Legende war in der vergangenen Saison etwas zu weit vorgeprescht, als er vor einem Millionen-Publikum im Fernsehen erklärte: "Wenn Leicester die Premiere League gewinnt, werde ich nur in Unterhosen moderieren." Natürlich tat er das auch auf Twitter kund.

Und da Leicester völlig überraschend tatsächlich den Titel holte und Wettschulden immer auch Ehrenschulden sind, ließ sich Lineker nicht zweimal bitten. Wobei, offenbar schon: Lineker hatte für seinen Auftritt in Unterwäsche die Erlaubnis der BBC-Oberen einholen müssen. "Ich habe ihnen mehrmals gesagt: 'Bitte sagt mir, ich darf es nicht machen'", berichtete der frühere Profi schmunzelnd. Doch aus dieser Nummer kam der 80-malige Nationalspieler nicht mehr heraus.

Nach seinem Auftritt verteidigte sich Lineker dann für seine etwas längere Unterhose: "Ich habe einige Beschwerden bekommen, dass ich in Boxershorts und nicht in knappen Unterhosen moderiert habe. Aber in meiner Wette habe ich gesagt 'Unterhosen' - und Boxershorts sind Unterhosen. Außerdem war das schon peinlich genug." 

Angemerkt hat man es ihm nicht. Er moderierte ganz souverän, unterhielt sich locker mit seinen Studiogästen. Daumen hoch für den verrückten Briten.

mke

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rummenigge zu Sané-Wechsel: "Wir werden es versuchen"
München (dpa) - Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München geht bei einem möglichen Transfer von Nationalspieler Leroy Sané weiter in die Offensive.
Rummenigge zu Sané-Wechsel: "Wir werden es versuchen"
Lezcano bringt Ingolstadt dem Zweitliga-Verbleib näher
Der Zweitligist FC Ingolstadt dominiert das Relegations-Hinspiel gegen Wehen Wiesbaden und schlägt zweimal eiskalt zu. Ein später Treffer gibt dem Drittligisten aber …
Lezcano bringt Ingolstadt dem Zweitliga-Verbleib näher
Zwei Blitztore und ein Last-Minute-Treffer - Ingolstädter erarbeiten sich Vorteil in Relegation
Der FC Ingolstadt hat einen großen Schritt zum Klassenverbleib in der 2. Liga getan. Die Schanzer behaupteten sich dank zweier schneller Tore im Relegations-Hinspiel …
Zwei Blitztore und ein Last-Minute-Treffer - Ingolstädter erarbeiten sich Vorteil in Relegation
VfB-Trotz vor drohendem Debakel - Union träumt vom Aufstieg
Damit hatte der VfB Stuttgart nicht gerechnet: Nach dem 2:2 im Relegations-Hinspiel gegen Union Berlin droht den Schwaben der nächste Abstieg aus der Bundesliga. Während …
VfB-Trotz vor drohendem Debakel - Union träumt vom Aufstieg

Kommentare