+
Fans von Rapid Wien.

Attacke von 15 Vermummten

Vor Derby: Rapid-Fans verprügeln Austria-Spieler

Wien - Vor dem Wiener Fußball-Derby haben Rapid-Anhänger einen jungen Austria-Profi krankenhausreif geprügelt. Er erlitt Verletzungen an Brustkorb und Knie.

U19-Nationalspieler Valentin Grubeck wurde am Donnerstagabend nach dem Training von etwa 15 vermummten Rapid-Anhängern attackiert und erlitt laut Verein Prellungen an Rücken und Brustkorb. Am Freitag sollte darüber hinaus untersucht in einer Klinik werden, ob sich der 19-Jährige auch schwere Knieverletzungen zugezogen hat.

Laut Wiener Polizei wurde nach dem Überfall in Verdächtiger festgenommen, nach Austria-Angaben sollen die Sicherheitsvorkehrungen für das Derby sowie das Duell der beiden Amateurteams am Freitag noch einmal verschärft werden.

Rapid verurteilte den Vorfall aufs Schärfste. „Trotz (noch) fehlender detaillierter Informationen zu den Geschehnissen möchte der SK Rapid auf diesem Wege wiederholt klarstellen, dass Gewalt, egal ob gegen Fans bzw. gar Spieler oder Funktionäre, auf das Schärfste zu verurteilen und nicht akzeptabel ist“, hieß es in einer Stellungnahme des Vereins. Die mutmaßlichen Täter müssten mit „strikten Konsequenzen“ wie Vereinsauschluss oder Stadionverbot rechnen.

SID

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fanszene beendet Dialog mit DFB und DFL
Die Fußball-Fans in Deutschland ziehen Konsequenzen. Weil die Gespräche mit dem DFB und der DFL aus ihrer Sicht keine Verbesserungen erbracht haben, verlassen sie den …
Fanszene beendet Dialog mit DFB und DFL
Gipfeltreffen zwischen DFB und DFL - das sind die Folgen für Jogi Löw
Am Dienstag fand das Gipfeltreffen zwischen DFB und DFL in Frankfurt statt. Am Ende waren sich alle Teilnehmer einig, wie es weitergehen soll.
Gipfeltreffen zwischen DFB und DFL - das sind die Folgen für Jogi Löw
Bundesliga gibt Löw und Bierhoff Rückendeckung für Neubeginn
Das Gipfeltreffen des deutschen Fußballs endet in Harmonie. Die Profivereine versichern Bundestrainer Löw ihre volle Unterstützung beim Neustart nach dem WM-Desaster. …
Bundesliga gibt Löw und Bierhoff Rückendeckung für Neubeginn
Beckham erhält ganz besondere Auszeichnung
David Beckham wird dieses Jahr der Preis des UEFA-Präsidenten verliehen. Dies ist eine besondere Ehre für den Ex-Star von Manchester United und Real Madrid.
Beckham erhält ganz besondere Auszeichnung

Kommentare