1 von 32
Der Hamburger SV hat Patrick Owomoyela verpflichtet. Der 34-Jährige erhält beim abstiegsbedrohten Bundesligisten einen Vertrag bis zum Saisonende.
2 von 32
Borussia Mönchengladbach hat Torjäger Luuk de Jong bis zum Saisonende an den englischen Erstligisten Newcastle United ausgeliehen. Für eine festgeschriebene Summe kann Newcastle den Niederländer im Sommer zudem fest verpflichten.
3 von 32
FSV Mainz 05 hat seinen Wunschtransfer perfekt gemacht und Ja-Cheol Koo vom Ligarivalen VfL Wolfsburg verpflichtet.
4 von 32
Kevin de Bruyne wechselt für geschätzte 20 Millionen Euro vom FC Chelsea zum VfL Wolfsburg. Der 22 Jahre alte Angreifer erhält nach VfL-Angaben einen Vertrag bis 2019.
5 von 32
Bayer Leverkusen hat das Tauziehen um Julian Brandt gewonnen. Der Youngster wechselt vom VfL Wolfsburg zur Werkself.
6 von 32
Der FC Schalke hat für die neue Saison Sidney Sam verpflichtet. Der Nationalspieler kommt von Bayer Leverkusen und kostet 2,5 Millionen Euro Ablöse.
7 von 32
Seung-Woo Ryu steht ab sofort bei Bayer Leverkusen unter Vertrag. Der 20-jährige Mittelfeldspieler kommt aus Südkorea vom Jeju FC United
8 von 32
Ola John soll nach dem Ausfall von Maximilian Beister (Kreuzbandriss) die Hamburger Offensive beleben. Der Niederländer kommt leihweise bis Saisonende von Benfica Lissabon.

Sinnvolle Verstärkung oder Notnagel?

Die Wintertransfers der Bundesliga

München - Vom 2. bis 31. Januar ist wieder das Transferfenster der Fußball-Bundesliga geöffnet. Lewandowski wechselt zu Bayern - und sonst? Die wichtigsten Wechsel im Überblick. 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig
Der VfL Wolfsburg verhindert den Abstieg in die 2. Liga mit zwei knappen 1:0-Siegen in den Relegationsduellen mit Eintracht Braunschweig. Der Jubel wird indes gestört.
Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig
Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby
Braunschweig - Während auf dem Platz gekämpft wird, wird auf der Tribüne gezündelt - ein Ordner wird verletzt. Am Ende hält Wolfsburg durch einen 1:0-Sieg die Klasse. 
Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby
Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga
Im letzten Moment hat der VfL Wolfsburg den Abstieg in die 2. Liga noch verhindert. Zwei knappe 1:0-Siege in den Relegationsduellen mit Eintracht Braunschweig reichen. …
Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga
Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017
Wahnsinns-Stimmung in Dortmund: Rund 250.000 Menschen feierten ihre Pokal-Helden, die auf dem BVB-Truck durch die Innenstadt fuhren. 
Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Kommentare