+
Co-Gastgeber Deutschland bekommt es 2019 mit einer echten Hammer-Gruppe zu tun. 

In Deutschland und Dänemark

Handball-Weltmeisterschaft 2019: Hammer-Los für DHB-Team bei Heim-WM

Die Auslosung für die Handball-WM 2019 in Deutschland und Dänemark ist Geschichte. Das DHB-Team hat eine echte Hammer-Gruppe erwischt. 

Berlin - Die deutsche Handball-Nationalmannschaft trifft bei der Weltmeisterschaft vom 10. bis 27. Januar 2019 in Dänemark und Deutschland in der Vorrundengruppe A auf Frankreich, Russland, Serbien, Brasilien und Korea. Dies ergab die Auslosung am Montagmittag in Kopenhagen. Alle Partien des Co-Gastgebers finden in Berlin statt.

Lesen Sie auch: Prokop schwört Handballer mit Test in München und Japan-Reise auf Heim-WM ein

Geplant ist, dass die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) das WM-Eröffnungsspiel am 10. Januar gegen ein gesamtkoreanisches Team bestreitet. Gespräche darüber werden seit mehreren Wochen geführt.

SID

Auch interessant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.